Kann keine .mkv Filme auf meine externe HD kopieren : unbekannter Fehler?

Diskutiere das Thema Kann keine .mkv Filme auf meine externe HD kopieren : unbekannter Fehler? im Forum Mac Zubehör.

  1. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Hallo,

    ich habe mir gestern die externe Festplatte WD Elements 160GB (2,5") gekauft, meine Serien konnte ich auch ohne Probleme drauf kopieren, ich schaffe es allerdings nicht meine Filme (720p - x264 - .mkv Format) auf meine externe Festplatte zu kopieren, es kommt immer : unbekannter Fehler

    Das komische ist allerdings dass ich auch einige Simpsons Folgen im .mkv Format drauf habe, die machen keine Probleme

    Habe ein Macbook und OSX 10.5.2 , kann mir einer helfen?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    zufällig als fat32 von haus aus formatiert und deine mkv filme sind größer als 4gb?
     
  3. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Ja genau, welches Dateisystem kann ich anstatt Fat32 verwenden , will die Platte gleichzeitig auch unter Vista (PC) nutzten ?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    NTFS, wenn du auf os x macfuse mit ntfs-3g installierst...

    in windows kannst auch sehr einfach von fat nach NTFS wandeln..
     
  5. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Gibst zu diesem macfuse irgendwie ne Anleitung ?
    Hat das ganze irgendwelche Nachteile bzw. Speed etc...

    Bin erst seit 2 Monaten Mac User, kenn mich also net so gut aus
    Es wäre also einfacher die Platte unter Windows neu zu formatieren?
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
  7. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Habe die Festplatte jetzt als NTFS formatiert, bekommen allerdings unter mac folgende Fehlermeldung :
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      test.jpg
      Dateigröße:
      39,2 KB
      Aufrufe:
      113
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mach mal ein chkdsk /f mit der platte in windows...
    scheint so als würdest du die immer abziehen ohne die unmounten vorher, was halt zu filesystem problemen führt...
     
  9. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    chkdsk /f zeigt irgendwie nix an....

    Das Problem ist auch dass die HD unter XP nicht mehr als externe Festplatte angezeigt wird, sondern als ganz normale Festplatte....
    D.h ich kann die gar nicht mehr auswerfen

    Formatiert habe ich die unter XP -> Rechtsklick -> Formatieren -> NTFS, habe ich das was falsch gemacht ?
     
  10. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du musst bei chkdsk /f auch das richtige laufwerk angeben...
     
  11. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Hab ich gemacht, geht kurz ein DOS Fenster auf was sich nach ca 2-3 Sekunden aber wieder schliesst...
     
  12. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Da du ja eh keine Daten mehr drauf hast, formatier einfach nochmal neu. Vielleicht gehts dann.
     
  13. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Ja, gibt es irgendwelche Programme speziell zum Fragmentieren ?
     
  14. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Hä? Fragmentieren ist mal was ganz Anderes. Google hilft weiter, wenn du wissen willst, was das ist.

    Du mußt die Festplatte formatieren. Ja da gibts Software für, aber Windows bringt alles mit, was du dafür brauchst, zusätzliche Software ist unnötig.

    Formatier die Festplatte nochmal neu in NTFS, langsam. Nicht die schnelle Option.
     
  15. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Ähm meinte natürlich Formatieren sry

    Habe die Festplatte auch vorhin langsam formatiert, das Problem ist halt nur dass die mir jetzt unter Windows net mehr als externe Festplatte angezeigt wird....
     
  16. shamez23

    shamez23 Mitglied

    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    205
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    Ist doch egal, wie sie angezeigt wird, solange sie angezeigt wird. 
    Wenn du sie auf dem Arbeitsplatz gar nicht mehr siehst, dann geh auf:
    Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Datenträgerverwaltung
    und schau, ob sie da auftaucht. Beim Formatieren aber vorsichtig sein, daß du auch wirklich die Richtige erwischt.

    Wenn sie am PC gar nicht mehr auftaucht, versuchs am Mac über das Festplattendienstprogramm und formatier sie da als Fat(MS Dos) und versuch es danach nochmal am PC.
     
  17. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Ok funktionniert jetzt, habe allerdings Paragon NTFS for Mac gekauft, da die Macfuse Treiber unendlich langsam waren....

    Ein Problem habe ich allerdings noch, HD Inhalte ruckeln wenn ich diese von der externen Festplatte abspiele, benutzte VLC, ist das nochmal?
     
  18. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.255
    Zustimmungen:
    5.105
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die ublio version ist nicht langsam...
    warum hast du die nicht probiert wie empfohlen?
    hätte das geld für paragon gespart...
     
  19. fleppi

    fleppi Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2005
    Habe atm noch die 10 Tage testversion drauf, schau mal, bei mir hat der ca 1 Stunde für 15GB gebraucht, Paragon hingegen schafft ca 1GB pro Minute

    Welche Version hast du denn genau drauf ?
    Ruckeln bei dir HD Filme ? (720p)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...