Kann iTunes jetzt WMA oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Shetty, 17.03.2005.

  1. Shetty

    Shetty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    347
    Sorry, in der Suche hab ich nur uralte Freds gefunden, in denen von prähistorischen iTunes-Versionen gesprochen wurde, daher meine Frage: Kann iTunes jetzt WMA? Es geht eigentlich nur um folgendes: Eine Freundin von mir will sich einen MP3-Player kaufen, Kostenpunkt bis maximal 200 Euro. Da wäre ja nun der iPod Mini keine schlechte Sache, allerdings spielt der ja keine WMAs, von denen sie einen Haufen hat (importiert mit Windows Media Player, argh). Daher müsste die Umwandlung von WMA in AAC eben so einfach wie möglich verlaufen, ohne eine dubioses Windows-Freeware-Tool zu benutzen. Gibts da ne Möglichkeit?
     
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Die Winversion von iTunes kann WMA-Files in MP3/AAC konvertieren.
    Die Macversion aber nicht. Dafuer gibts eben "EasyWMA". Aber da deine
    Freundin einen Windows PC hat wird dies wohl uninteressant fuer sie sein.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.907
    Zustimmungen:
    1.149
  4. Shetty

    Shetty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    347
    Yeah, r0xx0r ;) danke Jungs.