Kann iPhoto-Library nciht auf 2,% Zoll Festplatte kopieren!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MarcJLH, 05.05.2006.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Hi LEute,

    ich möchte dringend meinen iPhoto-Library-Ordner auf meine externe 2,5 Zoll Festplatte übertragen,a ber das kallpt irgendwie nicht (ich habe den besagten Ordner auch schon bereits dupliziert und wollte dieses übertragen), aber es kommt immer die Meldung, die ihr im Anhang seht!

    Liegt es vielleicht daran, dass die Platte noch mit FAT 32 formatiert ist?

    Bitte um Rat, denn falls das nicht klappt, dann befürchte ich, dass die Anschaffung dieser Platte leider sinnlos war! :(

    Danke im voraus.

    Gruss,

    MarcJLH

    P.S.:: Sorry, habe den Anhang vergessen! :)
     

    Anhänge:

  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.043
    Zustimmungen:
    585
    Hi, Marc,
    hast Du im Informationsfenster
    mal nach Eigentümer & Zugriffsrechte
    geguckt und notfalls diese repariert.

    Gruss Jürgen
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
    Es liegt an FAT32. In der iPhoto-Bibliothek könnte es einige Dateien geben, deren Dateinamen Sonderzeichen enthalten, die FAT32 nicht unterstützt.
    Hast du aussergewöhnliche Namen für deine "Original"-Fotodateien verwendet?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    Das Limit der Datei Größe liegt bei 5 GB, könnte daran liegen.
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Festplattendeinstprogramm und dann mal nett auf HFS+ (Journaled) formatiert, dann wird alles gut...


    ...denkt der Smurf
     
  6. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Ja, an die Formatierung hatte ich auch schon gedacht, na eigentlich ist es mir wurscht, ob die Platte an einer Dose erkannt wird! Ich versuchs mal mit der Formatierung, melde mich dann nochmal!
     
  7. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Alles klar, danke für Eure Tipps! Es lag an der Formatierung, einmal auf MAc OS X Extended (Journaled) formatiert und gut ist! Danke!

    Euch allen ein schönes Weekend!

    Gruss,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen