macOS Big Sur Kann in den Systemeinstellungen die "Sicherheit" Prefpane nicht mehr öffnen

Waldfee123

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.02.2007
Beiträge
331
Mein System läuft komplett rund und super - aber wenn ich das "Sicherheit" Icon in den Systemeinstellungen doppelklicke - kommt nur der Sat 1 Ball und es passiert nichts mehr ... Im Taskmanager heißt es auch nur - Systemeinstellungen (reagiert nicht) und ich muss es abschießen ?!? wie kann ich das evtl. reparieren - neu initialisieren oder so ?

Mac mini mit Big Sur.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.074
Taskmanager? Meinst du die Aktivitätsanzeige oder die Menüfunktion "sofort beenden"?
Nur interessehalber, hilft zur Problemlösung nicht.

Die anderen Systemeinstellungen tun was sie sollen?
Du benutzt die neuste Systemversion?
Zeigt die Aktivitätsanzeige nach Klick auf die Sicherheits-Systemeinstellungeine ungewöhnlich hohe CPU-Belastung?
 

Waldfee123

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.02.2007
Beiträge
331
Ja, System ist aktuell ... Also richtig auffällig ist nichts ... WindowServer mit 11 - 25 Prozent gerade noch am höchsten ...
 

EasyChris

Mitglied
Registriert
01.09.2014
Beiträge
139
Ja, System ist aktuell ... Also richtig auffällig ist nichts ... WindowServer mit 11 - 25 Prozent gerade noch am höchsten ...
Ich war ja schon bei deinem ersten Beitrag etwas skeptisch von wegen Doppelklicken!
Sag mal kann das sein das du im falschen Forum gelandet bist? Hier geht's um MacOS BigSur und nicht irgendwelchen Windows Servern!
 

Waldfee123

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.02.2007
Beiträge
331
WindowServer ist ein MacOS Prozess ... ^^ den hast du auch ;)
 

EasyChris

Mitglied
Registriert
01.09.2014
Beiträge
139
WindowServer ist ein MacOS Prozess ... ^^ den hast du auch ;)
Stimmt jetzt wo du es sagst, ist halt schon spät! 😴
Ich war halt wie gesagt irritiert durch den Doppelklick, weil man ja in den Systemeinstellungen gar kein Doppelklick machen muss.
Ich würde mich mal von der iCloud abmelden, den Rechner neu starten und wieder anmelden. Dieses Prozedere hat bei mir schon zu manchen Wundern geholfen.
Oder noch besser den Mac auf dem iPhone aus den Geräten entfernen, dann meckert der Mac eigentlich direkt das er entfernt wurde.
 

Waldfee123

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.02.2007
Beiträge
331
Wer verwendet denn heutzutage noch ein iPhone? :D ... Nee, Danke :) ... Ja, ich hab jetzt echt schon viel probiert - aber es tut sich nichts ... evtl. weiß jemand - wie ich evtl. die pref.pane ersetzen kann oder sonstiges. Ich denk da hängt noch ne Anfrage von einem Programm oder so drin und frisst sich ...

zu WindowServer ... naja MacOS hat glaub ich auch genug Fenster Management etc - nicht nur "Windows" ;)
 

iPhill

Aktives Mitglied
Registriert
26.02.2011
Beiträge
9.086
Schon den sicheren Start versucht?
Mac ausschalten/neu starten, und dabei "shift" gedrückt halten bis der Anmelde-Bildschirm kommt; es steht dann oben rechts in roter Schrift "Sicherer Systemstart".
 
Oben