Kann ich auf einen Mini unsteigen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von limpet, 07.12.2005.

  1. limpet

    limpet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Hallo,
    mein Freund hat schon seit April einen Mac und ich finde die auch sehr schön, also überlege ich, mir auch einen zu kaufen. Ein mini solls sein. die einzige Frage, die ich habe ist, ob ich nicht einen Rückschritt mache in Vergleich zu dem Computer, den ich jetzt habe. Mein Computer hat folgene Eigenschaften:

    CPU: AMD Sempron 2500+ tray
    HDD: 80 GB 7200rpm
    256 MB DDR RAM PC400
    VGA Sapphire Radeon 9200SE 128MB LRTL
    DVD RW Dual Brenner 16x
    ASUS W-Lan Karte Level one

    ich würde mich über hilfe freuen.
     
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
    kommt darauf an was du machen willst. Für textverarbeitung, E-Mail, Internet ist sicher der Mac besser zum arbeiten wahrscheinlich der PC
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] und willkommen im Forum

    Du solltest uns lieber verraten was du mit deinem Rechner machen möchtest.
     
  4. limpet

    limpet Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Ich möchte haupsächlich für das Studium damit arbeiten. Aber ich möchte auch ein paar filme sehen, denn ich habe seit neustem einen 20" Monitor.
    Natürlich noch habe ich meine ganze Musik aufm Rechner (sogar schon iTunes).
     
  5. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Hi,
    ich bin im April von einem 1333er Athlon auf den kleinsten mini umgestiegen und habe kaum Abstriche in Sachen Leistung machen müssen. Da die aktuellen minis noch einen Tick schneller als meine Version sind, solltest Du, ausreichend RAM vorausgesetzt (!), bei der Arbeit am Mac kaum Unterschiede zu Deinem bisherigen PC feststellen.
    Wenn Du allerdings viel spielen möchtest (was angesichts Deines aktuellen Rechners wahrscheinlich eher weniger der Fall ist), wird der mini nicht unbedingt die richtige Wahl sein.

    Gruß, eiq

    Edit:
    Dafür ist selbst der mini fast zu schnell. ;)
    Nee, im Ernst: für normale Arbeiten wie Textverarbeitung, Internet, Multimedia ist der mini mehr als schnell genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2005
  6. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Das ist wohl ein klein wenig pauschalisiert... :rolleyes:
     
  7. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Wenn man die rein technischen Daten vergleicht, machst du einen Rückschritt. Wenn man allerdings von der Software-Seite herangeht, machst du einen deutlichen Schritt nach vorne. Vergeleichen wir es mal mit Autos: Dein PC ist ein Porsche und der Mini ein Mercerdes. Der Porsche ist zwar schneller als der Mercedes, aber man sitzt unbequemer und die Fahrgeräusche stören. Es fehlt halt der Komfort. Wenn man sich ein Auto kauft achtet man ja auch nicht nur auf PS, Umdrehungen und Sportauspuff. Vielmehr darauf wie es sich fährt (bei den meisten zumindest).
     
  8. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Ich kann Dir nicht sagen, wie der Leistungsvergleich zwischen den beiden Kisten ausfällt, aber ich benutze einen eMac mit weniger Leistung für solche Aufgaben. Ich habe nur den Vergleich zu meinem Athlon XP3000+, der ist natürlich um einiges schneller, merke das aber eher selten, da ich eh keine Anwendungen benutze die den eMac auslasten würden. Ich denke, für Deinen Aufgabenbereich wärst Du mit einem Mini gut bedient.

    gruß Thomas
     
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Der Vergleich stimmt angesichts der in letzter Zeit gehäuft auftretenden Defekte/Fehler bei Apple sogar, auch wenn der mini bisher nicht so sehr davon betroffen ist... :D (scnr)

    Gruß, eiq
     
  10. Morlock

    Morlock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.08.2005
    Also Musik verwalten, Filme ansehen und Office, richtig?
    Dafür reicht der Mini auf jeden Fall. Schlag zu, er wird Dir gefallen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen