Kann hier jemand japanisch (lesen)?

Scooterist

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
8
Mahlzeit.

Ich möchte Aufkleber von der japanischen Biermarke "Asahi" plotten, das ganze soll eine Beklebung für mein Motorrad werden.

da ich allerdings kein japanisch kann würde ich gern wissen was das Zeichen unter dem "Asahi" Schriftzug bedeutet, sowie die roten Zeichen weiter unten.

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann, Google hab ich auch schon erfolglos befragt.




Cheers!:D
 

man0l0

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
16.618
In Japan gibt es Bier :o
ja, aber das ist ja nicht zum trinken da. die reiben damit doch nur ihre rinder ein :crack:
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.925
Das große Symbol heißt imho '(Getränke-)Dose' - mein Wörterbuch ist gerade nicht zur Hand ;)
 

walfrieda

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2006
Beiträge
9.292
Das große Symbol heißt imho '(Getränke-)Dose' - mein Wörterbuch ist gerade nicht zur Hand ;)
überaus passend als Beklebung für ein Moped - zB auf dem Tank ;)
 

Scooterist

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
8
Genau um sowas zu vermeiden frag ich ja im fast allwissenden Forum hier nach;).

Werde aber wohl den Hersteller noch per email löchern.
Übrigens: Mir schmeckt das Bier bestens, ist durchaus ein Versuch wert!
 

Maximilia

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
79
Die Japaner sind ja auch durch ihre recht Reiche Bevölkerung und ihre große Oberschicht bzw. obere Mittelschicht wirklich gut ausgestattet mit Produzenten von hochwertigen, kostspieligen Produkten.

Japanischer Single Malt z.B. gehört du den Besten der Welt, deshalb vermute ich, dass auch das Bier wirklich gut sein wird. :)
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.925
Japanischer Single Malt z.B. gehört du den Besten der Welt, deshalb vermute ich, dass auch das Bier wirklich gut sein wird. :)
"Lost in Translation", ick hör dir trapsen :hehehe:
 

Scooterist

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
8
Hab das Bier vor kurzem in einem Supermarkt in Bergamo endeckt und mir nen Vorrat mitgenommen. Hier habs ich noch nirgends gesehn.
Allerdings hat Asahi einen Sitz in UK, die wissen sicher wo man das bei uns bekommen kann.
 

chris25

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.925
Wo kaufst Du ein?
Probier's mal beim Mikado, unten Perlen, oben Essen :) Weiß aber gerade nicht, ob die auch das Asahi haben. (Ist aber im Färbergraben 10 und nicht wie die Qype-Suche sagt, in der Kaufinger).

Der Lebensmittelmarkt im 1. Stock ist aber (fast) nur japanisch annonciert. (es lebe die Parallelgesellschaft :D )
 
Zuletzt bearbeitet:

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
die meisten Sushi Bars bieten Asahi biru an. verglichen mit deutschen bieren gar nich so übel. und die reisnote (das bier wird mit reis gebraut) verleiht dem bier das gewisse "hat was"
 

Laalemanita

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
381
Die roten Zeichen auf der Dose selbst sind einfach nur die Umschrift des Englischen "super dry", das schwarze Zeichen zwischen "Asahi" und der Umschrift (⽣) ist das Zeichen für "Leben" bzw. "Geburt" und wird häufig als "sei" ausgesprochen... was das aber mit der Biermarke zu tun hat, keine Ahnung!
LG
Anna

PS: Die ersten beiden roten Zeichen im unteren Bildteil heissen Tokyo, danach steht "sukaitsuri" - wahrscheinlich irgendwas mit Himmel "sky".
 

Gernot2

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2003
Beiträge
900
Das Zeichen unter Asahi liest sich nama und bedeutet draft, gezapft.

Die roten Zeichen darunter sind Katakana und bedeuten Suupaadorai = super dry

Die schwarzen darunter heißen nama biiru = draft beer

Die Zeichen ganz unten heißen Tokyo sukaitsurii, da weiß ich im Moment noch nicht, was das heißt

g
 

Naphaneal

unregistriert
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
5.787
könnte es "himmlisch" bedeuten? oder "gesegnet"?

oder zielt es vielleicht auf die Tokyo'ter Skyline ab? wenn ich mir das verlinkte bild so ansehe, wäre das naheliegend....
 

Gernot2

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2003
Beiträge
900
Ich vermute eher so etwas wie "sky tour". Himmlisch oder gesegnet würde sich eher in Kanji schreiben.

P.S. habe es gefunden. Es ist ein neues Gebäude in Tokyo und heißt Sky Tree

Die Umschriften in Katakana sind manchmal ziemlich gewönungsbedürftig.
 

Scooterist

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
8
Ich danke euch Leute:D
Echt super, ein Forum für alle Fälle!
 
Oben