1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann Firewirevolume nicht abmelden

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Tiburon, 25.04.2004.

  1. Tiburon

    Tiburon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Auf einem G4/400 mit OS9.2.1 und AppleFileSharing eingeschaltet (er wird als dezidierter Server in einer kleinen Arbeitsgruppe verwendet) stecke ich eine Firewire Platte ein und kopiere ein paar Files über den Finder. (Das unten beschriebene Problem tritt auch ohne vorheriges Kopieren auf)

    Wenn ich die Platte dann abmontieren will, motzt der Finder das Volume könne nicht freigegeben werden, da es noch in Gebrauch sei.

    - Im Filesharing Monitor wird die Platte nicht als geshared angezeigt.
    - Trotzdem FileSharing ausgeschaltet -> kein Erfolg

    Es bleibt mir nichts anderes übrig, als den Server auszuschalten, um die Platte fehlerfrei abzumontieren.


    Wie kann ich feststellen, welche Software noch auf die Platte zugreift? Was könnte das überhaupt sein? Als Server wird der G4 mit einem Minimum an Systemerweiterungen betrieben.
     
  2. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Ist das Programm mit dem du die Daten der FW-Platte bearbeitet hast, z. B. Word oder so.

    Gruss
    Kalle
     
  3. Tiburon

    Tiburon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt, das Problem tritt auch auf, wenn ich gar nichts kopiere (es wäre sowieso, wenn überhaupt, eine Kopie Serverplatte -> FW Platte)
     
  4. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Achso, du kopierst auf die HD nur Daten/ Dateien?
    Öffnen tust du keine Dateien von dieser HD?

    Dann weiß ich auch nicht.

    Gruss
    Kalle