Kann externe Festplatte nicht LÖSCHEN...

StefanMe

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
319
Habe vor kurzem Leopard neu aufgespielt. Da meine DVD einen Kratzer hatte, habe ich sie vorher auf eine Festplatte als Image kopiert. Also eine Wiederherstellung auf eine kleine Externe Festplatte. Jetzt habe ich sozusagen statt eine DVD eine Festplatte mit der Installationssoftware.

Heut wollte ich die Festplatte löschen, aber leider verweigert mir das Festplattendienstprogramm das immer...! Es kommt immer die Fehlermeldung: DAS VOLUME KONNTE NICHT DEAKTIVIERT WERDEN!

Weiß da jemand Rat?

lg
 

salome.p

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
2.000
Hast du womöglich die Festplatte als Startvolumen ausgewählt?
Ist das Image, von dem du intalliert hast auf deinem MacBook noch aktiv?
du musst vom MacBook starten und die externe Platte mit dem eigenen FDP löschen.
sali
 
Oben