Kann ein Handy ein W-LAN herstellen ?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von marco312, 14.03.2008.

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo Mac Gemeinde & Handy Experten



    Gibt es Handys die ein W-LAN zur Verfügung stellen können wenn ja welche?
    Ich benutze z.z. ein Nokia 5500 da konnte ich so etwas aber nicht finden oder geht das doch ?

    Ach ja und dann noch eine frage gibt es Prepaid Internet Tarife für Handys?
    Ein Vertrag lohnt sich bei mir nicht ich habe meine Handy Nr. bei Alice keine Grundgebühren kein Mindestumsatz und alle Gespräche zu Alice Handy und Festnetz sind kostenlos.
    So das ich nie mehr als 5-10 € zahle.

    Gruß Marco
     
  2. formido

    formido MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Sony Ericsson P1i kann das z.B
     
  3. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Das ist ja nicht schlecht, ist aber für mich etwas überdimensioniert.
    Wie ist es mit der Mac Kompatibilität ?
     
  4. formido

    formido MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    Weiß ich nicht, nie getestet...
    Weiß och nur das es WLan hat, weil meine Mutter das Teil hat und nutzt, nur nutzt sie keinen Mac... aber ich tipp mal darauf, dass es hier keine Probleme gibt... wäre traurig wenn ja... ;)

    Such mal bei Google nach "WLan Handy".
    Da findest genug Links auch zu anderen Modellen von Nokia usw.
     
  5. Piotrekk

    Piotrekk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    14.11.2005
    Für die neuen Series 60 Handys gibt es ein passendes Programm, man kann damit einen Access Point simulieren und dann über das Mobilfunknetz surfen (Laptop per WLAN -> Handy -> GPRS/EDGE/UMTS/HSPA -> Internet).

    Prepaidtarife für Datennutzung gibt es auch einige, z.B. 24 Cent/MB bei simyo/blau.de, 35 Cent/MB bei bildmobil, 49 Cent/MB bei congstar...
     
  6. s40convert

    s40convert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    12.08.2007
    Hier findest du eine Loesung die eine UMTS/GPRS Verbindung des Handys als WLAN freigeben kann. Da stehen dann auch gleich die Unterstuetzten Telefone.
     
  7. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Wie ist das mit dem "W-Lan zur Verfügung stellen" gemeint? Willst du mit dem Handy (per EDGE, UMTS,…) online gehen und dann diese Verbindung per W-Lan mit zB einem Laptop nutzen? Oder was genau hast du vor?

    Gruß

    dejes

    EDIT: Da warst du schneller, s40convert, und hast gleich noch eine Lösung geliefert.
     
  8. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Genau ich will die Verbindung für iPod Touch oder Laptop nutzen.
     
  9. mayo

    mayo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Hab das gerade mal mit meinem Nokia E51 und meinem MacBook getestet und es klappt ganz hervorragend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen