Benutzerdefinierte Suche

Kann die Seiten nicht browsen

  1. Michbek

    Michbek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben gerade unseren Mac an ein adsl-Modem (Netgear) (oder ist es ein Router? Ich habe keine Ahnung.) angeschlossen. Unter Systemeinstellungen kann man sehen, dass eine Internetverbindung via Ethernet besteht. Wenn wir allerdings Safari oder den Internet Explorer oeffnen, erscheint die Meldung, dass der Server nicht gefunden werden kann.
    Kann jemand helfen?

    Vielen, vielen Dank.
    Michael
     
    Michbek, 10.03.2007
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen im Forum

    hast du in dem Router auch deine Verbindungsdaten eingetragen und was hast du in den Netzwerk Einstellungen angegeben ?
     
    marco312, 10.03.2007
  3. Michbek

    Michbek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Antwort

    Ich musste gar nichts eintragen. Wir sind hier (in London) in eine WG gezogen, und unsere Mitbewohnerin sagt, wir muessen einfach nur das Kabel einstecken und das das wars dann.
    Die Lampe leucht auch gruen, ein Verbindung besteht, aber wie gesagt, Safari meldet, dass kein Server gefunden werden kann.
    Leider ist unsere Mitbewohnerin fuer mehrere Tage nicht da, so dass wir sie nicht fragen koennen.

    Gruesse
     
    Michbek, 10.03.2007
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    in den netzwerkeinstellungen bei TCP/IP auf DHCP stellen, unter PPPoE musst du bei PPPoE verwenden nichts angewählt sein
     
    marco312, 10.03.2007
  5. Michbek

    Michbek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Re

    Ich probiere es gleich mal aus. Wenn es nicht funzt, komme ich gleich wieder runter und erstatte Bericht. Danke dir schon mal soweit. Bis spaeter dann.

    Michael
     
    Michbek, 10.03.2007
  6. Lor-Olli

    Lor-OlliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    7.061
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    1.238
    Netgear gibt es in verschiedenen Versionen, einmal als Router (hat ein Ethernetanschluss zum Modem und 4 RJ45 Stecker zu max. 4-8 Computern, je nach Modell), oder als Modem (hat nur die Vebindung zum Computer), oder als Kombi ( ist direkt mit der Telefondose, also ohne Modem, verbunden und hat zusätzlich 4 Verbindungen für 4 Computer)
    Kontrollieren könntest du die Angaben indem du Routerlogin.net in die Befehlszeile des Browsers eingibst (die Routersoftware startet) dann das User (wenn nicht anders benannt hier "admin" eintippen) sowie das password (wenn nicht geändert "password" eintippen). Jetzt solltest du die notwendigen Daten zum login angezeigt bekommen. Funktioniert aber nur wenn User und Password nicht geändert wurden, ist aber sehr oft der Fall…
     
    Lor-Olli, 10.03.2007
  7. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    @Lor-Olli

    Es wurde doch geschrieben das ein bereist bestehender internet Zugang genutzt werde soll folglich müssen hier nirgends Daten eingetragen werden
     
    marco312, 10.03.2007
  8. Michbek

    Michbek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es laeuft!!! Danke an alle, die geantwortet haben. Es lag an dem DHCP-Setting. Bis bald (wenn sich das naechste Problem auftut:)).
     
    Michbek, 10.03.2007
Die Seite wird geladen...