Kann die datei aus dem papierkorb nicht löschen

clim

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
7
Hallo alle zusammen
Ich hab ein problem !!!! Bei mir im papierkorb liegt eine datei die ich nicht löschen kann die fehlermeldung lautet:
''Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt 'Name des Objekts' in Verwendung ist''
Hab keine plan woran es liegen könnte.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
Danke im vorraus.
Clim
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.980
Alle Programme beenden. Erneuter Löschversuch.

Spätestens nach einem Neustart kannst Du die Datei löschen.
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
Leider kann ich bestätigen dass das mehr oder weniger regelmäßig vorkommt.
Außer Neustart habe ich bisher leider keine Lösung gefunden. Falls noch jemand einen Tip hat wie man das ohne Neustart hinbekommt - nur her damit! :nervi:
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.648
Oftmals hilft es im Terminal selber zu löschen. Mir war immer ein kleines Tool sehr hilfreich. TrashIt heisst es und macht glaube ich nichts anderes.
 

clim

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
7
geht immer noch nicht es ist eine avi datei. Die aber einen fehler hat der VLC media player versucht die datei wieder herzustellen, aber nach einem achtel ca. geht nix mehr dann muss ich den prozess mit der Aktivitätsanzeige beenden. Und dann will ich sie löschen und dann kommt die fehlermeldung von oben, aber in der Aktivitätsanzeige ist kein VLC offen.
 

Feudalus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
1.775
Schonmal versucht mit der Option "Sofort beenden" im Finder?
 

clim

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
7
TrashIt wo kann ich das her bekommen ??
 

mrigns

Mitglied
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
489
Du kannst "lsof" im Terminal benutzen, um herauszufinden welcher Prozess die Datei gerade sperrt.

lsof .Trash/<Dateiname>
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.648
Trash It funktioniert übrigens nur als Admin (bei mir jedenfalls).
 

clim

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
7
ja die datei kommt von einer externen Platte
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.648
Dann sollte Trash It es trotzdem schaffen (nicht das löschen, aber den Verweis zum löschen). Ansonsten halt die externe nochmal anstöpseln und das nächste mal anständig auswerfen. Aber unsere Terminalcracks wissen da bestimmt auch was ;)
 

daytona

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
537
Versuche mal den Papierkorb zu löschen OHNE das er sichtbar ist. Es liegt u.U. daran, dass ein Vorschaubild dargestellt werden soll währenddessen gleichzeitig gelöscht werden soll.

Kann jeder gerne mal nachvollziehen: Viele Bilder oder Filme in den Papierkorb, und sofort nach dem Aufruf, noch während die Miniicons vor dem Namen erzeugt werden, mal einen Löschversuch starten.
 

clim

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.05.2011
Beiträge
7
Vielen dank ihr seit super das mit dem TrshIt hat geklappt.
Dankeeeeee
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.648
Es wäre auch mit "rm" im Terminal gegangen ... aber so ist es besser, wenn man sich im Terminal nicht zu Hause fühlt.

BITTE :)
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
24.083
rm ist "Schweinskram" und eines entspannten, normalen Appel-users nicht würdig. :Pah:
:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirVikon

Christian1313

Mitglied
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
623
Oder einfach "Cmd+Sekündärklick/Rechtsklick" auf den Papierkorb dann erscheint sicheres löschen.
 
Oben