Kann den Papierkorb nicht entleeren...?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Don Martin, 20.08.2004.

  1. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    ich kann meinen Papierkorb nicht entleeren, weil sich ein File namens: Windows Media Player.app einfach nicht löschen lässt, weder normal noch mit der Option "sicher entleeren". Der Finder meckert, daß ich entweder keine Rechte habe das File zu löschen oder es gerade verwendet wird. schreibgeschützt ist es aber nicht...

    Wie werd ich das Drecksfile, denn nun los?

    Greetinx

    Der Don
     
  2. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Hmmm, der ist doch manchmal ganz nützlich - warum löschen? Aber seis drum: schau mal, ob in der Aktivitätsanzeige ein Teil davon noch aktiv ist. Falls es trotzdem noch nicht zu löschen ist, dann hilft u.U. ein Neustart. Zu guter letzt gibt es noch das Terminal. Aber den genauen Befehl kenn ich leider nicht.

    Grüße,
    Flippidu
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    Liegt das Programm im Papierkorb? Dann öffne das Terminal und tippe:

    sudo rm -R ~/.Trash


    Vorsicht! Nicht vertippen! Du kannst auch die Zeile kopieren und im Terminal einfügen. Passwort nach Aufforderung eingeben, fertig.
     
  4. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    MacUser seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    40
    Oder beim Löschen die Alt-Taste drücken... :D
     
  5. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Merci, das war die richtige Antwort, nun bin ich das Ding endlich los...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen