Benutzerdefinierte Suche

Kann das auch ein Mac?

  1. Bande

    Bande Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe meiner Mutter vor einiger Zeit mal einen MacMini geholt, selber habe ich noch einen Windowsrechner. Der ist so langsam in die Jahre gekommen und nun überlege ich was ich mir neues holen soll. Da der Minimac sehr gut bei meiner Mutter läuft dachte ich daran einen zweiten Apple zu kaufen. Ich habe aber noch zwei offene Fragen:

    - Ich habe ein XDAIIi von O2 mit win Mobile (ist baugleich mit MDA, VPA, HTC). Kriege ich eine ordentliche Synchronisation mit einem Mac hin? Wenn ich durch das Forum suche scheint das ja nicht so toll zu laufen...

    - Ich werde nun nach meiner Ausbildung doch mal bald studieren gehen. Dafür ist ja ein tragbares Gerät nicht schlecht. Wenn ich mich jedoch für ein MacBook entscheide möchte ich es zuhause gerne in eine Docking Station stecken und an 2 TFT Monitoren arbeiten, die bereits in meinem Besitz sind. Lässt sich das mit irgendeinem MacBook machen (müsste also 2xDVI oder Sub-D haben)?

    Vielen Dank für die Antworten,
    mfG Andreas
     
    Bande, 02.01.2007
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Man kann ans das MacBook leider nur einen Monitor anschliessen. Eine Docking-station gibt es nicht.
     
    marc2704, 02.01.2007
  3. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    hallo zurück

    mit "MissingSync" ja
    nein, keine Docking Station, keine 2 Video Ausgänge
     
    minilux, 02.01.2007
  4. The14given

    The14givenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    12
    Das mit dem Synchronisieren geht. Musst halt Missing Sync geht.
    Das andere weiß ich nicht.
     
    The14given, 02.01.2007
  5. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    2 Monitore: Matrox DualHead2Go (Kommentare durchlesen!)

    Ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei.
     
    dehose, 02.01.2007
  6. Mac-Bene

    Mac-BeneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    520
    Statt 2 externen Monitoren bleibt dir eigentlich nur den internen TFT zusammen mit einem Externen zu nutzen. 2 Externe geht definitiv nicht. Dockingstationen gibt es für keines der aktuellen Apple-Notebooks (wenn mich nicht alles täuscht gab's sowas auch nie)
     
    Mac-Bene, 02.01.2007
  7. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.976
    Zustimmungen:
    2.726
    doch, vor ewigen Zeiten beim PB Duo ;)
     
    minilux, 02.01.2007
  8. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    @Sprengmeister:

    Schau mal meinen Link oben an, 2 (sogar 3) Monitore extern gehen.
    Es gibt Dockingstationen für Books (auch MB und MBP): http://www.bookendzdocks.com/
     
    dehose, 02.01.2007
  9. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Ich würde lieber drauf verzichten, statt so ein hässliches Teil an mein Book zu stecken :sick:
     
    marc2704, 02.01.2007
  10. thebug

    thebugMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    31
    Matrox DualHead2Go
    http://voice.firefallpro.com/2006/02/mac-mini-dual-monitors-using.html
     
    thebug, 02.01.2007
Die Seite wird geladen...