Kann Benutzer nicht mehr löschen

  1. allesinmac

    allesinmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Wisst Ihr was los ist? Ich kann plötzlich kein Benutzer mehr von OS X löschen. Wenn ich den Benutzer wähle zum löschen und dann auf "Benutzer löschen" klicke sieht man zwar den balken der (so tut) als ob er den Ordner gerade löschen würde- wenn er aber fertig ist, ist der Benutzer immer noch da.

    Weis jemand ein Rat?
     
    allesinmac, 11.10.2003
  2. guitar

    guitarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hab genau das selbe Problem!
     
    guitar, 11.10.2003
  3. allesinmac

    allesinmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Aha, also liegts wohl nicht an mein eMac. Hmm was kann man da machen?
     
    allesinmac, 11.10.2003
  4. guitar

    guitarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs gerade nochmals ausprobiert, ist bei mir genau das gleiche Format wie bei dir. Ich arbeite mit nem Powerbook, am eMac kanns somit nicht liegen!
    Vermutlich liegts an irgendner Datenverknüpfung zwischen mehreren Usern, oder so was!
     
    guitar, 11.10.2003
  5. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    das löschen eines benutzers löscht nicht alle dazugeörigen dokumente und einstellungen, sondern legt praktisch einen digitalen briefumschlag an indem praktisch alles von dem benutzer eingetütet wird um ihn später wieder aktivieren zu können.
    der name wird in der benutzerliste gelöscht, die dateien bestehen fort in einen ordner Deleted Useres unter benutzer. der darin befindliche ordner trägt den namen des gelöschten und enthält eine disk-image-datei (.dmg).
     
    charlotte, 11.10.2003
  6. guitar

    guitarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ja soweit sind wir auch schon gekommen, so ists ja normal! Aber bei uns bleibt der User aktiv, wir können ihn nachwievor beim Anmelden auswählen!
     
    guitar, 11.10.2003
  7. allesinmac

    allesinmac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist gerade unser Problem

    n/t
     
    allesinmac, 11.10.2003
  8. arteffect

    arteffectMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    das problem hatte ich auch schon mal. es lässt sich lösen, indem man den user im "netinfo manager" löscht. dieser befindet sich in dem ordner dienstprogramme. dazu muss man sich allerdings als root anmelden.

    gruß peter
     
    arteffect, 12.10.2003
  9. guitar

    guitarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Yeah danke, hat funktionert! All diese User, die im Netinfo Manager aufgelistet sind, von wo kommen die? Kann man die löschen.
     
    guitar, 12.10.2003
  10. arteffect

    arteffectMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    hmmm....hatte ich auch schon mal überlegt. würde ich lieber lassen...
     
    arteffect, 12.10.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann Benutzer löschen
  1. sachmalan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    255
  2. alphavictim
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    301
    eMac_man
    14.03.2015
  3. okie
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    691
    walfrieda
    30.10.2014
  4. Kai-Christoph
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.402
    Kai-Christoph
    14.01.2014
  5. Tanatos
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    680
    Tanatos
    09.03.2011