1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann Apple den neuen Käuferansturm bewältigen?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von avalon, 23.03.2005.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.207
    Zustimmungen:
    2.508
    Geklaut bei MacTechNews :D


    Mein Tip, jetzt bestellen, egal was kommt.
    Dann muss man vielleicht etwas weniger warten...kopfkratz

    Aber warum bekommen andere das hin, obwohl sie auch nicht auf Halde produzieren.
    Wahrscheinlich weil sie mehr "gängige" Hardware einsetzen...
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Apple ist halt anderes :D
     
  3. "Gut Ding will gut Weil ...."

    Für Appleprodukte nehme ich Wartezeit gerne in Kauf.

    Zitat:
    Gaylord(6-jähriger Junge) aus Eric Malpass "Morgens um 7 ist die welt noch in Ordnung":

    "Gut Ding will gut weil, ein **** ist kein Pfeil!" :)


    Ausserdem: Es kann durchaus problematisch sein, wenn neue Produktserien in großen Stückzahlen auf Halde produziert werden und
    a) die Nachfrage nicht stimmt oder
    b) das Produkt einen Serienfehler aufweist.
     
  4. Jetzt wo ich meinen habe, ist die welt doch wieder in ordnung...

    was hast du denn? :D
     
  5. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.207
    Zustimmungen:
    2.508
    Stimmt, ich brauch auch keinen zur Zeit.. ;)
     
  6. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    Oder wenn die aus Knappheit auf andere Komponenten ausweichen müssen, um dann festzustellen, dass diese Probleme/Lärm machen...