Kann 10.3.9 nicht am iBook booten

  1. dpetri

    dpetri Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    habe leider über die Suchfunktion nichts gefunden.

    Folgendes Problem:

    Habe ein iBook G4 1,33. Dort läuft 10.4.8.
    10.3 lässt sich leider weder mit der DVD- noch mit der CD-Version installieren.
    Beim Booten von der DVD (bzw. der CD) friert das iBook ein.

    Jetzt dachte ich mal, dass ich schlau wäre und habe mit dem Carbon Copy Cloner Version 10.3.9 von einem iMac G3 auf meine externe Festplatte geklont.
    Danach konnte ich auch den iMac von der externen Festplatte (Firewire) booten.

    Hab dann die Festplatte am iBook angeschlossen und von dort gebootet.
    Gleicher Fehler. Das Apple-Logo erscheint, die Festplatte arbeitet und dann plötzlich nur noch ein schwarzer Bildschirm und mittendrin ein Mauszeiger, den ich nicht bewegen kann.. also wieder eingefroren!

    Weiß jemand, woran das liegen kann?

    Kumpel hat ein iBook G4 1,20 und da funktionierts...

    10.4 kann ich von extern ohne Probleme booten.
     
    dpetri, 28.10.2006
    #1
  2. dpetri

    dpetri Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hey...

    Hat da wirklich niemand ne Idee?

    Kann es sein, dass mein iBook G4 nur mit dem OS 10.4 läuft, welches original dabei war?

    Das sollte doch eigentlich abwärtskompatibel sein...

    Brauche OS 10.3 dringend für Testzwecke.
     
    dpetri, 31.10.2006
    #2
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    Ist es auch die zum Rechner passende CD/DVD? Die mit den Rechnern mitgelieferten Scheiben sind heutzutage hardwarespezifisch - wenn sie nicht passen, passiert genau das was Du schreibst.
    Wenn Du also zum Beispiel eine System-CD "geliehen" hast, kann es sein daß sie nicht funktioniert.

    Ähnliches kann passieren, wenn Du ein System booten willst, das nicht zum Rechner passt. Also ein auf dem G3 installiertes System zum Starten des iBooks.
     
    walfrieda, 31.10.2006
    #3
  4. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.680
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    Moin,

    das wird wohl nicht gehen, die Software ist abwärtskompatibel, die Hardware leider nicht.

    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 31.10.2006
    #4
  5. dpetri

    dpetri Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe 10.4 original (war beim iBook dabei). Mein Kumpel hat ein älteres iBook (auch G4), bei dem 10.3 original dabei war.
    Vielleicht war ja mein Fehler, dass ich das 10.3 von dem iMac G3 geklont habe. Ich mache mal den Test und klone das das 10.3 von dem anderen iBook.
     
    dpetri, 31.10.2006
    #5
  6. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.680
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    sorry, ich will ja nichts vorweg nehmen, aber worin sollen sich die Systeme denn unterscheiden?
     
    t_h_o_m_a_s, 31.10.2006
    #6
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Du brauchst ein universelles OS 10.3.x um es auf deinem G4 iBook zu installieren. Ein 10.3, dass mit einem iMac G3 geliefert wurde, laueft unter Umstaenden nicht auf deinem G4. Dabei ist es vermutlich egal ob es von der CD gestartet wird oder von einer Festplatte geklont wurde
     
    lundehundt, 31.10.2006
    #7
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Ich bin der Meinung, daß Rechner, die mit einer bestimmten Systemversion ausgeliefert wurden, nicht mit älteren Versionen funktionieren.
    Zumindest sagt mir das meine bisherige Erfahrung mit Apple-Rechnern.

    Dabei ist unerheblich, ob ein G4 grundsätzlich 10.3 können muß. (eigentlich kann ein G4 auch mit OS8 laufen, aber es scheitert - wie immer - an den Hardwaretreibern, Firmware, whatever)

    Gibs auf.
     
    tau, 31.10.2006
    #8
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.680
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.701
    :confused: zum besseren Verständnis. Sein 1,33er iBook wurde mit Tiger ausgeliefert.
    Und das soll dann noch Panther booten können?

    Edit: ja genau wie tau geschrieben hat
     
    t_h_o_m_a_s, 31.10.2006
    #9
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Aber nicht mit einem Panther, dass zu einem iMac G3 gehoert - also kein universelles OS sondern ein mit der Hardware gebundeltes
     
    lundehundt, 31.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kann iBook booten
  1. tinycrystal
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    749
    tinycrystal
    29.04.2009
  2. henchen2410
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    426
    Artaxx
    02.08.2006
  3. cokami
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.245
    cokami
    05.11.2006
  4. dami
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    585
    Incoming1983
    23.01.2006
  5. Hidden-X
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    810
    jörgn
    10.09.2005