Kalender und Kategorie "Geburtstage" / Problem mit Hinweis-Erinnerungen

Diskutiere das Thema Kalender und Kategorie "Geburtstage" / Problem mit Hinweis-Erinnerungen im Forum iCloud. Hallo, habe nun sowohl am iPhone als auch am MacBook Kalender (und Kontakte wegen Geburtstagen)...

  1. johnx7

    johnx7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2010
    Hallo,

    habe nun sowohl am iPhone als auch am MacBook Kalender (und Kontakte wegen Geburtstagen) deaktiviert bzw. gelöscht, beide Geräte neu gestartet, Apps für längere Zeit geöffnet gehabt und gewartet. Auffällig war, dass ich am iPhone im Kalender das Abonnement "Geburtstage" manuell deaktivieren musste, damit im Kalender am iPhone tatsächlich keine Geburtstage angezeigt wurden. Nach einiger Zeit habe ich Kalender und Kontakte am iPohne und am MacBook wieder über iCloud synchronisiert – soweit hat alles einwandfrei geklappt!

    Das Ziel der Übung hat sich trotzdem nicht eingestellt: Die Hinweis-Erinnerungen funktionieren weiterhin nicht. Allerdings ist eigenartig, dass nun alle Geburtstags-Einträge im Kalender am MacBook die folgende Hinweis-Erinnerung eingetragen haben: "Am Tag davor um 09:00". Dies ist genau jene Meldung, die am iPhone eine der vordefinierten Standarderinnerungen für die Geburtstage ist (obwohl ich diese Option in den Einstellungen am iPhone auf "ohne" gestellt – also deaktiviert – habe und diese Option auch weiterhin in den Einstellungen tatsächlich deaktiviert ist).

    Ich verstehe nicht, was ich falsch mache oder ob das ein Bug ist...

    John
     
  2. wibsi

    wibsi Mitglied

    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    320
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Hi, eines ist schon klar, du kannst nicht in der Gegenwart oder Vergangenheit testen, sondern nur in die Zukunft, also Kontakt mit Geburtdatum von morgen oder übermorgen u. zB. Standarderinnerung "Am Ereignistag 9:00" erstellen und abwarten..
    Gruß
     
  3. johnx7

    johnx7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2010
    Dass ich nur in der "Zukunft" (also kommende Ereignisse") testen kann, ist logisch. Es hat aber durchaus einen Grund, dass ich die Standarderinnerungen deaktiviert habe – weil ich sie nicht verwenden will! Stattdessen möchte ich die Erinnerungs-Hinweise, die man im Kalender – auch für Geburtstagseinträge aus den Kontakten – definieren kann (wie in meinem ersten Post per Screenshot gezeigt), verwenden! Allerdings funktioniert dies nicht!
     
  4. johnx7

    johnx7 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.07.2010
    Ich verstehe auch nicht, warum jeder neue Geburtstagseintrag im Kalender, welcher aus den Kontakten entsteht, automatisch eine Hinweis-Erinnerung im Kalender (ersichtich am MacBook) "Am Tag davor um 09:00" erhält.
    Hat jemand eine Ahnung, warum dies passiert?
     
  5. wibsi

    wibsi Mitglied

    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    320
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    .. Kalender... Einstellungen.. Hinweise..
    .. schau dir mal die Hilfe im Kalender an, gibt gute Infos!
    .. ansonsten habe ich noch keine Lösung..
    Kalender.jpg
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...