Kalender synchronisieren geht nicht

Anom13

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
410
Ich habe an dem Problem jetzt schon gefühlte Ewigkeiten herumprobiert. Weil mein Ziel doch mMn ein ziemlich Elementares ist, kann ich eigentlich nur immer wieder einen Fehler machen, den ich nicht herausfinde. Andererseits scheint die Methode derart einfach und straightforward, dass ich mir kaum vorstellen kann, wie man da Fehler machen soll...

Zum Konkreten: Ich will zwei Kalender zwischen Familienmitgliedern mit unterschiedlichen Apple-IDs synchronisieren, so dass jeder einen Zentralkalender benutzen kann, in dem die Termine allen ersichtlich sind (und auch geändert werden können).

Dafür habe ich die Funktion der Anzeige aller Kalender benutzt, wie man in Bild 1 sieht. Angeblich ist der Kalender "2010-aktuell" dem Bild nach zu urteilen nach meinen vielen Versuchen ja sogar schon geteilt. De facto aber nicht, und im Kalender neu eingetragene Termine werden in keiner Richtung synchronisiert.

Aber wenn ich über das (i)-Symbol dort nachsehe (Bild 2), dann ist es egal, ob ich bei den Personen nachsehe und die Funktion "Einladung noch einmal senden" verwende oder ob ich mit "Neue Person" die gleiche alte Person noch einmal als Neue hinzufüge: Es kommt bei demjenigen dann zwar korrekt eine Mail mit einer Einladung an, aber wenn man in dieser Mail "Einladung annehmen" anklickt, dann öffnet sich ein Fenster (Bild 3) in dem ein auch am Bildschirm kaum zu erkennender ganz fein dargestellter Kreis sich dreht. Im Zweifel 24 Stunden, wenn ich es nicht vorher abbreche. Im Bild 3 kann man den Kreis hier fast nicht erkennen, er sollte wohl da sein, wo oben ein kleines Quadrat sichtbar ist.

Weiss jemand Rat?

Kalender1.jpeg Kalender2.jpeg Kalender3.jpeg
 

Anom13

Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
410
Adblocker, Inhaltsfilter o.ä.? Beta-Software?
Nein, keine Adblocker, sicher auch keine Inhaltsfilter, wenn ich auch nicht weiss, was das ist, und Ja, die übliche Betasoftware, aber nur auf dem ebenfalls beteiligten BigSur-Mac, nicht auf den beteiligten iPhones, zwischen denen das Gleiche passiert. Die Bildschirm-Fotos sind genau von diesen iPhones.

Ergänzung: wenn ich heute nicht mehr antworten kann, dann ist das keine Ignoranz, sondern ich muss mich jetzt wegen eines sehr frühen Termins hinlegen.
 
Oben