1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kacke. wieso geht das iframe nicht?

Dieses Thema im Forum "Web-Design" wurde erstellt von 9fj, 12.06.2005.

  1. 9fj

    9fj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hi. vielleicht kann mir ja jemand helfen, hab echt keinen schimmer. http://ui7h.de/9fj/test/ - danke.
     
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Hmmm. Im Quelltext steht
    Code:
    <iframe name="video"; width="500"; height="250"; scrolling="no"; frameborder="0">
    [...]Buchstabenschrott[...]
    </iframe>
    
    Woher soll mein Browser wissen, welche URL er in diesem InnerFrame (iframe) aufrufen soll?
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    vielleicht könntest du dem iframe ne url oder datei angeben ;)

    btw, was hat ein iframe mit verdauungsrückständen zu schaffen? :D
     
  4. 9fj

    9fj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    hi. danke. kann man einen iframe nicht einfach so mit text fuettern? dann ists klar, danke.
     
  5. mys

    mys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal CSS in Verbinung mit der Eignschaft "overflow: auto;" an. Könnte sein was Du brauchst.
     
  6. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    wobei "overflow: auto;" in vielen browsern schwierigkeiten macht!