Kabelradio direkt in den MAC

  1. dufay

    dufay Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    mit eyetv kann man direkt tv am mac aufnehmen.
    gibt es vergleichbares auch fürs radio? also sowas
    wie einen adapter, mit dem man mit dem kabel direkt
    in den mac geht, ohne den umweg über ein externes
    radio?
    danke für tips, dufay
     
    dufay, 30.01.2007
  2. mac_hh

    mac_hhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    53
    Sowas suche ich auch schon länger. Unter Windows war das mit den Hauppauge-Karten kein Problem, die hatten noch einen Radiotuner mit an Bord und eine entsprechende Software dabei. Fand ich immer sehr praktisch (ohne den ständigen Traffic durch Internet-Radio). Und neben der Multimedia-Maschine Mac ein Radio stehen zu haben... :nono: ist irgendwie uncool :D

    Die 50er sind vorbei, da muß es doch im Mac-Bereich was geben :confused:
     
    mac_hh, 30.01.2007
  3. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Das einzige, was mir bekannt ist:

    http://www.griffintechnology.com/products/radioshark/

    Wird aber nicht mehr hergestellt.

    Ich bilde mir ein, daß ich irgendwo mal einen Mac-Treiber für das Avermedia USB-Radio gesehen habe, aber ich finde ihn nicht mehr.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 30.01.2007
  4. chrischiwitt

    chrischiwittMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Es gibt oder gab das Griffin iMic.
    Aber schau doch mal nach, welchen Audio-Eingang Dein Mac hat. Zumindest bis vor einigen Jahren hatten einige Modelle einen echten Line-In-Eingang nach HiFi-Standard. Mit einem entsprechenden Kabel konnte man dann direkt von der Anlage in den Mac gehen, mit entsprechender Software aufnehmen.
     
    chrischiwitt, 30.01.2007
  5. fb64

    fb64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    9
    Hier in Berlin kann man via DVB-T auch einige Radiosender empfangen. Also auch mit EyeTV.
     
    fb64, 30.01.2007
  6. volksmac

    volksmacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    tja für windows gibts sowas !
    http://www.avermedia.de/cgi-bin/products_multimedia_usbradio.asp?show=11#2
     
    volksmac, 30.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kabelradio direkt den
  1. THEIN
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    84
  2. HanSolo86
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    199
    HanSolo86
    22.02.2017
  3. henk_honk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    333
    Udo Martens
    31.07.2016
  4. SteveHH
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.004
    bikkuri
    26.02.2015
  5. PiaggioX8
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    955
    PiaggioX8
    12.05.2014