Kabellos Drucken

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Gifdisch, 16.07.2005.

  1. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Hallo,
    gibt es eine USB lösung, mit der ich per funk meinen Drucker mit meinem iBook verbinden kann. Stelle mir das so vor, das ich am iBook nen stick habe, und am Drucker auch.
    Gruss Mirko
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.553
    Zustimmungen:
    603
    Mitglied seit:
    10.10.2004
    weiss nicht obs stick - funk - stick gibt.. ich kenne nur sender (usb stick) - empfänger (im gerät verbaut)... müsstest du mal über google suchen...
     
  3. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Es gibt sowohl Bluetooth-Drucker von HP, als auch von Canon. Ansonsten kann man sich auch eine Airport Express kaufen, den Drucker per USB dranhängen und dann per WLAN drucken.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Man kann natürlich auch jeden anderen WLAN-Printserver (aber Achtung, die Canon-Drucker gehen meist nur mit der Airport-Station!!) nehmen... von Bluetooth rate ich aus Geschwindigkeitsgründen ab.

    MfG
    MrFX
     
  5. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Wenn ich mir jetzt eine AirPort Express hole, kann ich mich dann damit auch mit meiner FritzBox verbinden. Oder muss ich das dann anders machen. z.B. Neue umgebung einrichten.
    Gruss Mirko
     
  6. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Nein, mußt Du nicht
    Du kannst die Aiport wie einen Computer in dein bestehendes Netz einbinden.
    Einfach an der Box anmelden und als Reichweitenerweiterung, Durkcerserver und für Musik nutzen...

    Kermet
     
  7. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    cool,
    Danke.
     
  8. einfach anschliessen und über das AirportAdminDienstprogramm konfigurieren.
     
  9. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hast du schon 'ne Fritzbox mit WLAN?

    Dann wäre für die Nur-Drucken-Anwendung eine Airport-Station der Overkill... dann reicht ein billiger Printserver, den du an die FB hängst, dann kannst du ganz normal per WLAN darauf zugreifen.

    Was für ein Drucker ist es denn?

    MfG
    MrFX
     
  10. Gifdisch

    Gifdisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Ich hab nen Canon IP 1500.
    Naja, die Express hat schon vorteile. AirTunes kommt mir auch nicht ungelegen.
    Wenn ich musik hören will, muss ich mich bis jetzt immer neben die Stereoanlage setzen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen