Jumper im 9500er - wie setzen?

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
Guten Nachmittag alle zusammen!

Ich hab ein 9500 von meinem Vadder bekommeen und will den wieder zum Laufen kriegen. Allerdings zeigt der mir beim Starten immer "Busfehler(1)" an. Ich nehme also mal an, dass es was mit den IDs der Hardware zu tun hat. Weiß vielleicht einer, wie ich die Jumper setzen muss damit das geht?

Also die Reihenfolge ist folgende:

Mainboard
|||||||
CD-Rom Laufwerk(Apple 4-Fach SCSI)
Möglichkeiten für Jumper: PARITY, 0, 1, 2,TERM POWER
|||||||
Festplatte (Apple 2GB SCSI)
Möglickeiten Für Jumper:
1. SPARE (50PIN) ID BIT 3 (FOR WIDE)
2. ID BIT 2
3. ID BIT 1
4. ID BIT 0
5. DISABLE AUTO SPIN
6. SCSI TERM ON
7. DISABLE UNIT ATTN
8. SPARE
9. AUTO START DELAY
10. DELAY START 6/12
11. DISABLE PARITY
12. LED OUT

"|||||||" <– das soll die SCSI-Veerbindungskabel darstellen

danke schonmal

Schmittmann
 

fozziebear

Mitglied
Registriert
23.12.2004
Beiträge
288
Funktioniert es denn, wenn Du alle SCSI Geräte absteckst?
Wenn ja gib jedem Gerät eine unterschiedliche ID, wenn nein liegts wahrscheinlich n etwas anderem.
 

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
jip, das funktioniert schon, aber er zeigt dann halt nur dieses diskettensymbol mit nem fragezeichen an, weil ja keine festplatte drin is
 

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
nochwas: muss ich wenn ich die IDs verteile, darauf achten, dass die ID des gerätes, das näher am bainboard ist, höher/niedriger ist oder ist das egal? muss ich außer den jumpern bei den IDs nochwelche irgendwohin stecken oder reicht das dann schon?
 

herrmueller

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
1.698
Das ist egal, nur das erste und letzte Gerät in der SCSI Kette muss terminiert sein. Das erste ist der Controller und der ist von Haus aus schon terminiert.

So wie Du es beschrieben hast musst Du die Platte Terminieren. (Term Jumper)
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
geht nich :(
ich hab jetzt folgendes gemacht:
CD-Rom Laufwerk: Jumper auf "0" und sonst keinen
Festplatte: Jumper auf "ID BIT 1" und auf "SCSI TERM ON"

weder das starten vom schon auf der Festplatte vorhandenen System funktioniert (Computer hängt am wenn der Systemstartbalken voll ist) noch das Starten von der CD (wenn ich "c" beim start gedrückt halte, kommt nur das grinsende Computerchen oder wenn ich glückhabe noch die Systemstartanzeige mit "Willkommen" und spätestestens in dem Moment geht's nicht mehr weiter).

ich versteh das nich :(

Edit: geraade fällt mir ein, dass vielleicht das CD-Rom-Laufwerk im eimer sein könnte. ich denke ich werde mal nachsehen, ob ich noch ein anderes finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
also der computer, allerdings mit anderer festplatte und anderem laufwerk (die hat sich mein vadder nämlich in seinen neueren computer reingebaut)
hat vor etwa zwei wochen eigentlich einwandfrei funktioniert, seitdem hat halt keiner mehr den computer angeemacht.
die festplatte wurde allerdings vor nem halben jahr und das laufwerk vor noch längerer zeit zum letzten mal benutzt, also gehe ich davon aus, dass der fehler wenn dann dort zu suchen ist.
hab aber nocch andere Festplatten und laufwerke rumfliegen, von ddaher sollte das leicht mittels austausch zu beheben sein.
 

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
okeee, ich probier mal die IDs 1 und 2

achso und Danke schonmal für die Ratschläge bis hierhin
 

fozziebear

Mitglied
Registriert
23.12.2004
Beiträge
288
Wenn keine interne Platte drin ist kann es auch sein, dass der interne SCSI Bus nicht terminiert ist.
Auf jedenfall mal ne SCSI Platte reingeben.
 

herrmueller

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
1.698
fozziebear schrieb:
Vorsicht! ID 0 ist oft die SCSI Karte, probier mal lieber eine andere.
Nein, ID 7 hat der SCSI Controller in der Regel. Du kannst an dem SCSI Bus 7 Geräte anschließen, von ID 0-6 über 3 Jumper.
 

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
naja, auf jeden fall gehts auch mit den IDs 1 und 2 nich *wein*
 

fozziebear

Mitglied
Registriert
23.12.2004
Beiträge
288
Hast Du schon mal versucht nur ein Gerät anzuhängen?
Entweder Platte oder CD ROM?
 

Schmittmann

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.11.2003
Beiträge
116
is schon die ganze zeit ne interne scsi-platte. ich glaube ich haabs nicht ganz klar gesagt (tschuldigung) es geht hier um interne scsi-gerätee und nicht externe
 

herrmueller

Aktives Mitglied
Registriert
06.05.2004
Beiträge
1.698
Dann fällt mir im Moment auch nichts mehr ein, außer halt ein anderes CD Laufwerk probieren, denn nicht alle sind 100% vernünftig bootfähig im Mac. Ich hatte damals ein Plextor SCSI 40x in meinem Clone und davon konnte ich auch nicht vernünftig booten. Vom Teac ging es.
 

fozziebear

Mitglied
Registriert
23.12.2004
Beiträge
288
Achso. Hmm?
Also jetzt fällt mir auch nimmer viel ein.
Die CD von der Du booten möchtest, passt auch zum System?
 
Oben