Joystick ..

  1. Codman

    Codman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Tach

    Ich besitze einen USB Joystick von Speedlink, den Black Hawk. Wenn ich ihn anstecke, passiert erstmal garnix. Dank 'USBOverdrive' sehe ich, daß der Joystick korrekt erkannt wird (sprich Feuertaste 1 leuchtet als Fire1 auf usw.) - aber ich krieg ihn unter Skyfighters 1945 einfach nicht zum laufen, es ist so als wäre er garnicht da .. hat vielleicht von euch einer ne Ahnung was ich machen könnte? Denn ohne Joystick fliegen ist es kein "Joy" sondern eher ein Krampf ..

    danke,

    Codi
     
    Codman, 21.05.2006
  2. macsa

    macsaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    geh mal in die Einstellungen vom Spiel..und da kannst irgendwo Joystick auswaehlen, danach must all die Funktionen, wie feuern=feuer taste, einstellen. Es funktioniert immer mit meiner PS2 Dual Shock Kontroller
     
    macsa, 22.05.2006
  3. fb64

    fb64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    9
    Was sollte denn passieren?
    Dafür brauchst Du kein USB-Overdrive. Der Stick wird Dir auch im SystemProfiler angezeigt. Du brauchst solche Universaltreiber auch nicht für Skyfighter und auch nicht für fast alle anderen Games die einen Joystick erwarten.

    Aber zu Sache. Folge im Menü von Skyfighter1945 folgendendem Pfad:
    Game->Configure Input->Joystick->Define Joystick und Calibrate Joystick

    Minimale Englischkenntnisse vorausgesetzt, sollte dann fröhlichen Dogfights nichts im Wege stehen.
     
    fb64, 22.05.2006
  4. Codman

    Codman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mich schlecht ausgedrückt verzeih' - der Joystick ist angesteckt, wird auch im System Profiler erkannt. Dennoch weigert sich Skyfighter1945 den Joystick unter "Calibrate Joystick" zu erkennen - sprich, ich kann ihn nicht kalibrieren, weil er auf nix reagiert.
     
    Codman, 22.05.2006
  5. Codman

    Codman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Codman, 23.05.2006
  6. fb64

    fb64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    9
    Ich fürchte Dein Joystick ist entweder defekt oder er entspricht nicht der HID-Norm.
    Egel welche Befürchtung zutrifft, vergiss ihn. Das ist sehr ärgerlich. Ich habe schon alles Mögliche was Schalter, Potis und USB hat an Macs gestöpselt und nie Probleme gehabt. Ich habe aber auch schon mehrere Sticks wegen Versagens entsorgt. Will sagen, die leben nicht ewig.

    Hat der Stick vielleicht einen (womöglich versteckten) Schalter, um zwischen irgendwelchen Modi zu wechseln?
     
    fb64, 25.05.2006
  7. Etze

    EtzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mal die Erfahrung gemacht, dass der Joystick gerade WEGEN USBOverdrive nicht vom Spiel erkannt wurde. Keine Ahnung mehr, was ich da falsch konfiguriert hatte, aber nachdem ich usboverdrive deinstalliert hatte, funktionierte der Joystick problemlos.
     
    Etze, 25.05.2006
  8. Codman

    Codman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Das war es! Danke! :)

    Jetzt hab ich nur noch das Problem, daß ich die ZX-Achse nicht kalibrieren kann .. naja damit muss ich wohl alleine fertig werden, aber diese rumscheisserei mit dem Joystick geht mir echt auf den Senkel :rolleyes: :(
     
    Codman, 25.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Joystick
  1. Mann im Mond
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.589
  2. ollieh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    896
    andinemec
    02.01.2013
  3. coolboys
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    12.617
    docrobin
    08.10.2011
  4. Jürgen_jl
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.415
  5. heiko.w
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    507
    heiko.w
    26.02.2009