Jobs Kleider

R

RETRAX

Hi!

Die WWDC Keynote war die erste die ich mitverfolgt habe, und da viel mir auf dass der gute Steve nicht mal einen Gürtel an seiner Jeans hatte...

wie findet ihr denn das? also ich mein okey...rebellentum hin rebellentum her...aber einen Gürtel würde das "Gesamtsystem Jobs" gleich um ein paar Attraktivitätspunkte nach oben schnellen lassen...
 

whooshki

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
315
Naja, er hat immer noch die Möglichkeit, sein Sweatshirt über der Hose zu tragen. Dann fällt das mit dem Gürtel nicht mehr auf und das Rebellentum bekommt einige Pluspunkte. :D
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
jau, sweat-shirt in die hose 'stopfen' ist wirklich eine peinlichkeit, die nur wir männer uns leisten. denn noch ist diese unart sehr weit verbeitet und macht auch vor 'hoch' gestellten persönlichkeiten nicht halt. ebenso wie weisse socken zum anzug. man, man! ;-)
 

Apfel-Lover

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
860
Vielleicht hatte es eine tiefere, symbolische Bedeutung, dass Steve auf den Gürtel verzichtet hat.
Immerhin hat er ja eine neue Ära für Apple eingeläutet, und da wollte er eben Assoziationen wie "Gürtel enger schnallen" gleich von vorneherein ausschliessen....:rolleyes: :D
 

oli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
1.534
tja... für mich ist es rätselhaft, wie ein so geschmackloser CEO verantwortlich für so klasse designte Geräte sein kann. Aber dafür hat er ja auch TOP-Leute;)
 
R

RETRAX

lol....yo klar....jetzt kommt gleich auch noch eine tiefenpsychologische analyse lol :))

in der neuen MacUp ist ein Foto von Steve und dem Ibrahim von QuarkXPress...da ist er auch ohne Gürtel...

und immer schwarzes oberteil und blue jeans....

mein ehemaliger Psychologie-Prof kam auch immer so daher....ich glaub das halten die für ein zeichen von "hohem intellekt".
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
The Jobs uniform


;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Apfel-Lover

Mitglied
Mitglied seit
20.12.2002
Beiträge
860
Hm....also Psychologie-Profs laufen ohnehin ausser Konkurrenz ;)

Vielleicht hat Steve ja auch ganz empfindliche Hüften...
...oder will sich optisch von Bill abheben....
...oder die Bühnendesigner der Apple-Präsentationen wollen im Scheinwerferlicht glitzernde Gürtelschnallen vermeiden....
...oder Steve ist Tierschützer und will kein Leder am Körper tragen....

:D
 

dylan

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
6.445
Schneller....

Oder er kriegt die Hose auf Toilette einfach schneller auf (bei dem ganzen Wasserkonsum wohl dann auch nötig....)

:)
 

martyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
ich denke, er ist eben kein angsthase und weiss das seine hosen einfach sitzen. und gegen das absolute restrisiko von 'ungewollt herabgleitenden' beinkleidern vor publikum, steuert er mit einem 'hineingeprökeltem' sweat-shirt wohl auch sehr erfolgreich gegen.

:cool:
 

CharlesT

unregistriert
Mitglied seit
07.05.2002
Beiträge
4.014
Damals, als ich noch

nicht in der Schule war, also ziemlich damals, brachten die Beatles auf Apple Records ihr AbbeyRoad Album heraus.
Warum ich das erwähne? Weil damals gemutmaßt wurde, Paul McCartney sei tot, weil er als einziger einen weißen Anzug trage, barfuß laufe. Außerdem hat das Auto auf dem Cover das Kennzeichen 28IF, also "Wenn" er nicht gestorben wäre,wäre er "28" geworden. Und jetzt ist er über 60.

Also: Laßt den armen Steve husten, seine Hosen an den Hüften festtackern, auf daß er den Apfel weiterhin am Rotieren halte.
:D
 

Jörg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.09.2001
Beiträge
2.799
Re: Schneller....

Original geschrieben von dylan
...Oder er kriegt die Hose auf Toilette einfach schneller auf...
Merke: Ach kurz davor ist in die Hose!
 

fox

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2002
Beiträge
271
also jetzt mal ehrlich!
ich finde Steve's Style einfach nur geil!! Auf seine lockere art vertritt er Apple einfach super!! ich denke, dass seine kleidung ein wichtigen unterschied zwischen ihm und Billi ist! wenn er mit einem eleganten anzug auf der bühne rum stolzieren würde, würde er bei mir warscheinlich überhaupt nicht gut ankommen!!
darum hoffe ich das er seine turnschuhe, jeans und schwarzes tshirt noch lange tragen wird!!!:D

gruss fox
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
ihr habt ja alle einen an der waffel :D
 

Hackmac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.12.2002
Beiträge
1.052
Original geschrieben von Angel
ihr habt ja alle einen an der waffel :D
rotfl Der einzig richtige Kommentar hier clap

BTW: Hat der denn schon jemals einen Gürtel getragen?!:confused:
 

stuart

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.290
Ich finde Steves Kleiderordnung gerade deshalb so genial, weil er sich nicht wie verstaubte andere CEOs in Edelschalen wirft und hochgedrechselte Marketingphrasen klamüsert, sondern wie ein einfacher Student begeistert ist, von dem, was seine Lieblingsfirma mal wieder geleistet hat! ("We got a request from a company that we like,... - Pixar)" Das ist ein Gesamtkonzept und eine in sich so stimmige Komposition, dass es ich es einfach typisch für Apple finde und das damit auch in Zusammenhang bringen kann. Blöde Rede, kurzer Sinn: Ich finds klasse! Gerade WEIL da so locker und begeistert geplaudert wird, da kommt eben mehr Freude auf wie beim tausendsten unnützen und mies abgekupferten Windoof-Feature.
Steve wirkt einfach natürlicher und m.E. auch menschlicher, näher an denen, die er ansprechen will - im Gegensatz zu Billy the Gates der immer im gleich drögen Tonfall labert und wo die eingebauten Gags so grauenvoll sind, dass man nie wieder ins Internet will, aus Angst, man könnte das nochmal sehen müssen.
 
R

RETRAX

yo...finds ja auch cool dass er so leger daher kommt.... nur man kann cool und uncool in schlabberklamotten ausschauen....und ohne gürtel und in die hose gestecktes sweaty schauts imho einfach eher uncool aus :cool:
 

fox

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2002
Beiträge
271
genau

@stuart: bin voll und ganz deiner meinung!!clap