Jetzt noch iPhone X kaufen?

Diskutiere das Thema Jetzt noch iPhone X kaufen? im Forum iPhone.

  1. Greer

    Greer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    13.08.2017
    Hallo,

    die neuen Xs sind mir zu teuer, das Xr zu groß und ohne 3d touch.
    Habe heute von einem Händler ein Angebot für ein iPhone X bekommen:
    iPhone X, space grey, 256gb um € 1.070.-

    Ende nächster Woche, Anfang übernächster Woche rechnet er mit einem finalen Preissturz von ca. € 100.- auf
    ca. € 950.- - € 970.-, alleine schon wegen dem Xr.
    Da es ja nur mehr Restbestände vom X bei den Händlern gibt und dieses von Apple nicht mehr angeboten wird, denke ich man sollte hier auch nicht zu lange warten. Habs jetzt mal für 2 Wochen reserviert.

    Meine Frage:
    - würdet Ihr jetzt noch ein neues X für unter 1k nehmen? Wenn ja, warum, wenn nein, warum?
    Ich find die neuen iPhone´s bieten keinen wirklichen Mehrwert im Vergleich zum X.

    Danke,
     
  2. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    824
    Mitglied seit:
    29.06.2011
    Ich hab seit 2 Jahren ein iPhone7 und wechsle auf das Xs. Warum sollte ich jetzt noch auf "altes" Modell kaufen, wenn ich das Xs wieder 2 Jahre behalten werde. Wenn ich jetzt ein X kaufen würde und es in 2 Jahren verkaufen werde, ist das Gerät bereits seit 3 Jahren auf dem Markt und bringt weniger im Wiederverkauf.

    Letztlich musst du es selbst entscheiden, da kann dir keiner weiter helfen - wir kennen deine finanzielle Situation nicht. Und ob es tatsächlich um 100 EUR fällt, steht in den Sternen - so argumentieren bzw. hoffen/denken ja noch mehrere und dann bleibt der Preis stabil.
     
  3. Arcane

    Arcane Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.05.2018
    Defintiv würde ich ein X nehmen. Bei ebay kann man ein iPhone X mit 256 GB für 800-850€ neu bekommen. Das sind also nochmal 300-400€ weniger als für ein Telefon, welches mir gegenüber dem X keinen Mehrwert bietet.

    Dafür zahlst du doch aber für die Anschaffung des Xs viel mehr.

    Einfaches Rechenbeispiel:

    Das Xs kostet in der 64 GB Variante 1150€.
    Das X kostete in der 64 GB Variante 1150€.

    Du bekommst jetzt allerdings ein X mit 64 GB für etwa 800€ wenn du Glück hast Das macht einen Preisverfall von 350€. Die 350€ hast du jetzt schon mal gespart. Nach 2 Jahren wird das X noch in etwa 450€ - 500€ Wert sein, das Xs vielleicht noch 650-750€.
    Der Wertverlust bei einem Neukauf wird also definitiv höher sein als bei einem gebrauchten.
     
  4. Matrickser

    Matrickser Mitglied

    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    824
    Mitglied seit:
    29.06.2011

    Nach deinem Rechenbeispiel kosten beide gleich viel.

    Wenn ich vom 7er upgrade, dann gleich auf das Xs. Wenn man ein 8er hat, ist es vielleicht ratsam eher auf das X upzugraden.

    Letztlich muss es jeder für sich selbst entscheiden, jeder argumentiert anders - die einen sagen so, die anderen wieder was anderes - entscheiden muss der TE selbst, was er sich finanziell selbst zutrauen kann oder mag.
     
  5. mastaplan

    mastaplan Mitglied

    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    306
    Mitglied seit:
    24.06.2010
    Ich werde wohl von 7+ auf X umsteigen.

    Brauche nur größeres Display und kompaktere Größe und Face ID
     
  6. Arcane

    Arcane Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.05.2018
    Der Neupreis ist bei beiden der selbe gewesen. Ein iPhone X kostet doch aber jetzt keine 1150€, sondern nur noch zw. 800-850€.

    Klar muss es jeder für sich selber entscheiden. Im Rahmen einer Vertragsverlängerung würde ich eventuell auch eher zum Xs greifen als zum X. Aber ohne Vertrag bin ich nicht bereit für ein Smartphone mehr als 900€ - 1000€ zu bezahlen. Das steht in keinem Verhältnis mehr.
     
  7. Greer

    Greer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    13.08.2017
    Finanziell is es mir eigentlich Wurscht, ich will aber nicht mehr als 1k für ein Smartphone bezahlen. Irgendwo is auch mal eine Grenze!
    In 2 Jahren, so Apple will, werd ich wieder wechseln. Der Preisverfall bis dahin ist beim X sicher geringer als beim Xs.

    Xs € 1.319.-, mit Applecare € 1.548.-
    X ca. € 970.-, mit Applecare ca. € 1.199.-
    Somit ein Unterschied von € 349.-

    ...könnte ja auch mein 7er mit applecare tauschen und ein weiters Jahr behalten, aber....ich will....hm...nun ja...so ein X...hm...
     
  8. supasonic

    supasonic Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    11.06.2012
    Hallo, ich habe das schon in zwei anderen Themen gesagt. Ich habe gestern ein nagelneues iPhone X für 825 € gekauft. Mit Rechnung und bei eBay Kleinanzeigen. Ich würde es jederzeit wieder so machen. Für mich ist der Aufpreis zum neuen Modell in Relationen zu den Neuerungen Einfach zu viel.
     
  9. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Sehe ich auch so. Preis/Leistung spricht momentan für iPhone X.

    Selbstverständlich wenn man nicht Dual sim oder so etwas braucht.
     
  10. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Wenn FaceID der zweiten Generation (gibt es ja auch schon im XR) wirklich sehr viel besser ist, wäre das für mich ein Grund, die erste Version nicht mehr kaufen zu wollen.
    Andere wesentliche Gründe sehe ich nicht, der Preis sollte aber mehr als ein Viertel unter dem ursprünglichen Listenpreis liegen, um die Sache attraktiv erscheinen zu lassen.
     
  11. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    6.464
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Wie kommst du zu der Falschinformation? An FaceID hat sich nichts geändert ...
     
  12. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Habe mich auch gewundert wovon er spricht.
     
  13. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Mal abwarten. Was "Face ID is faster on iPhone XR, enabled by software optimizations and a faster secure enclave" (Zitat Apple) konkret bedeutet, ob dadurch auch die Zuverlässigkeit steigt und inwieweit die Software-Verbesserungen via iOS 12 auch im X greifen (können), muss sich doch erst zeigen. Deshalb "wenn". Ich habe keine Ahnung, was die Verbesserungen im Secure Enclave Chip wirklich bedeuten - die hat das X aber sicher nicht.
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    6.464
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    An der Hardware von FaceID hat sich dennoch nichts geändert. Es ist KEIN Gen2.
     
  15. supasonic

    supasonic Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    136
    Mitglied seit:
    11.06.2012
    Mag sein, dass man mit iOS 12 etwas verbessert hat. Aber davon wird das X halt auch profitieren. Dass die dir das nicht auf die Nase binden liegt wohl auf der Hand und an den 400-600€ Unterschied :)
     
  16. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Auch wenn es so wäre, XS kostet mehr und bei XR ist Display, Kamera schlechter als bei X.
     
  17. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Woher weißt Du das denn so genau? Gehst Du einfach davon aus, dass der Sensor der hierfür wichtigen 7MP-TrueDepth-Frontkamera des XR noch der gleiche ist wie beim X und der Secure Enclave Chip auch?
     
  18. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Na ja, normalerweise präsentiert Apple solche Sachen schon.

    Die würden schon explizit sagen dass es sich um 2. Generation handelt.

    Kommt wahrscheinlich erst nächstes Jahr. Bei TouchID hat es auch eine Weile gedauert.
     
  19. Gaweek

    Gaweek Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    26.10.2013
    "Super Retina in zwei Formaten, mit dem bislang größten iPhone Display. Noch schnelleres Face ID. Der intelligenteste, leistungsstärkste Smartphone Chip. Und ein revolutionäres Dual-Kamerasystem. Das iPhone XS ist alles, was du am iPhone liebst. Nur viel mehr davon."

    Ist doch wohl eindeutig genug. Ob das über Hardware oder über den A12 kommt (wie in der Keynote auch erzählt) spielt dabei keine Rolle. Ob es jetzt Gen 2 ist oder nicht spielt dabei keine Rolle. Es ist schneller.
     
  20. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Ok. Um 5%, 10%, 50%?Lassen wir uns überraschen.

    Meiner Meinung nach, falls es wirklich wesentlich besser wäre, sie würden schon bei Keynote mehr dazu erzählen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - noch iPhone kaufen?
  1. Macuser30
    Antworten:
    51
    Aufrufe:
    7.836
  2. Mankind75
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    7.120
  3. Fotostudio
    Antworten:
    137
    Aufrufe:
    19.873
  4. sYren77
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    6.159
  5. tgam
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    6.186
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...