Jetzt MBP kaufen, oder noch warten?

Diskutiere das Thema Jetzt MBP kaufen, oder noch warten? im Forum MacBook.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StickiMac

    StickiMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Nachdem ich die Mitglieder der Familie nach und nach von Apple überzeugen kann, soll nun das kleine MBP angeschafft werden.
    Zuletzt wurde das MBP ja einer kleinen Renovierung unterzogen.
    Sollte man jetzt in nächster Zeit das gute Stück kaufen, oder ist in Zukunft mit weiteren sinnvollen Erneuerungen (Blueray) oder gar einem neuen MBP zu rechnen?
    Was meint ihr?
     
  2. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Kauf' es, wenn Du es brauchst.
    Kauf' es nicht, wenn Du es nicht brauchst.

    Easy as that.
     
  3. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Es ist Mitte des Jahres mit einem neuen MBP zu rechnen.
    Darüber würde ich mir jetzt aber nicht den Kopf zerbrechen.
    Kauf dir jetzt einfach eins.
    Ich kann warten :hehehe:
     
  4. StickiMac

    StickiMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Ist die Frage, wann genau Mitte des Jahres ist.
    Wir haben ja schon fast Mai :)
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.852
    Zustimmungen:
    4.854
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    bis jetzt hab ich noch von keinem ultraslim slot-in blu ray laufwerk gelesen geschweige denn eine ankündigung gehört...
     
  6. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Ich tippe Mitte/Ende Juni.
    Vielleicht.
    Vielleicht aber auch nicht.
    Du siehst, man kann immer daneben liegen :)
     
  7. Littletaz

    Littletaz Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    21.03.2008
    Garantieren wird Dir das sicherlich niemand das was kommt und auch nicht mit welchen Neuheiten .
    Wenn Du jetzt eins brauchst / kaufen willst , dann kauf - wenns nicht so eilig ist dann evtl. eben doch noch abwarten ob was kommt .

    Little
     
  8. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    was erhoffst du dir vom warten? 3min mehr akku laufzeit? 0,1 GHz mehr power?

    das mbp hat multi touch, es kann 4gb speicher ansprechen, neue grakas, die mehr leistung haben, sind auch nicht wirklich veröffentlicht worden. blu ray unterstützung wird so schnell nicht kommen, dazu muesste apple mac os aendern, außerdem brauchen die lws soviel strom, dass du dir nen halben film mit einer akku ladung anschauen kannst ...

    wenn du wartest, wirst du, wenn das neue raus kommt auch sagen: ach, ich warte lieber, in nem halben jahr kommt wieder eins, dass hat dann wieder 1,5min mehr akku leistung usw

    jetzt kaufen is eine gute idee.
     
  9. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Ich finde Centrino2 (Montevina) ist schon eine wartenswerte Sache.
     
  10. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Und was soll daran so toll sein ? ;)
     
  11. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    ich habe mir am freitag ein brandneues mbp mit 2,5 ghz gekauft und bin tierisch zufrieden.

    ich würde jetzt kaufen sonst hangelt man sich von warten zu warten auch quatsch oder?
     
  12. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Nun, toll ist daran eher weniger.
    Hat sich ja fast nix getan :hehehe:
    Ich habe aber kein Bock wegen 2 Monaten Ungeduld ein Produkt mit alter Plattform zu kaufen ;)
     
  13. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Und 9 Monate später kommt dann schon der Nachfolger von Montevina, Calpella. Dann hast Du schon wieder ein Produkt mit veralteter Plattform.

    Egal wie man es macht, sobald man sich einen Computer kauft ist er veraltet :hehehe:
     
  14. drums

    drums Mitglied

    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    245
    Mitglied seit:
    01.05.2006
    Im Grunde weiss ich doch auch dass es Blödsinn ist was ich da mache :hehehe:
    Aber da ich 2 Macs habe mit denen ich super über die Runden komme kann ich halt warten :jaja:
    Um dann etwas zu kaufen dass im Moment des Kaufes schon wieder alt ist :hehehe:
     
  15. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    der unterschied zwischen santa rosa und centrino 2:

    ein höherer fsb (somit etwas mehr leistung), die optionale unterstützung von ddr3 (teurer), eine bessere onboard graka (is beim mbp egal, da ja hier keine intel karten zum einsatz kommen) und ein neuer wlan chip, der mit max 450 MBit/sek feuern kann ...

    sry, aber die veränderungen halten sich SEHR in grenzen ... klar, wenn in 2 wochen n neues mbp kommt, ärgert man sich, aber so schnell kommen die neuen nicht ... würde also jetzt zu schlagen.
     
  16. Dragonforce

    Dragonforce Mitglied

    Beiträge:
    3.601
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    06.08.2007
    Wir Apple Nerds kaufen doch sowieso alles, was aus Onkel Steves Maschinerie in Shanghai ausgespuckt wird.

    Hauptsache NEU (für den Moment jedenfalls), TEUER und mit Apple Logo drauf :hehehe:
     
  17. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.414
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    so siehts aus.

    wenn ich bedneke dass ich zu dm zeiten nie rund 4200 dm ausgegeben hätt iss das schon nene gewaltiger sprung
     
  18. mpinky

    mpinky Mitglied

    Beiträge:
    6.848
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.099
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Jede aktuelle Plattform gehört in einem Jahr zum "Alteisen"!

    Wie gesagt, kommt es erst im Sommer und nächstes Jahr zur selben Zeit +/- ein paar Monate, kommt wieder etwas neues ...
    Wenn du eine "Wertanlage" haben willst, ist ein Rechner, daß denkbar schlechteste was du dir kaufen kannst.
    Die Rechenleistung ist mittlerweile so gut, daß die meisten Progies gar nicht in der Lage sind sie ensprechend zu nutzen.
    Ganz selten bis überhaupt nicht wird mein C2D mal wirklich zu 100% gefordert, keine Ahnung warum die Software nicht die Rechenleistung wirklich ausnutzt.:confused:

    Wenn ich ein Projekt in iDVD rendere dann nutzt er immer nur so ca. 60-70% aus, warum nicht 100% und dafür eher fertig, ich habe keine Ahnung?

    Also was soll der Tertz um Quadcore und Blueray?
    Zum Thema Bluray vielleicht noch, das Format ist jetzt schon wieder dabei überholt zu werden, vom Nachfolger ... HDV ... oder etwas anderem.
    Wenn du einen Rechner brauchst, dann kauf ihn!!! :cool:

    Wenn du immer auf die aktuellste Revision warten willst, dann warte bis ans Ende deiner Tage ...

    mfg.
     
  19. GruenSein

    GruenSein Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    15.03.2007
    Also erstens kommt immer irgendwann was neues.
    Zweitens ist auch einer höherer FSB und DDR3 RAM nicht unbedingt sofort merklich schneller (besonders, weil die Laptopmodule wohl kaum mit 1800 Mhz getaktet sein dürften und die Latenzen wahrscheinlich auch erstmal schlechter sien werden, als bei DDR2 Speicher. Das gleiche konnte man auch beim Wechsel zu DDR2 von DDR1 beobachten).
    Drittens sind dann eventuell 5% mehr Performance drin, die man im Alltag gar nicht merkt. Ich habe jetzt gerade das aktuelle MBP in der kleinsten Version (2,4 Ghz) und wenn ich nicht zufällig gerade mal Videos transcodiere, langweilt es sich fürchterlich.
    Viertens wurde gerade der Schritt zu 45nm CPUs gemacht, LED-Displays haben die MBPs auch schon, dh. dass wohl in nächster Zeit (damit meine ich eher so ein Jahr, nicht bis Juni) in Hinblick auf die Akkulaufzeit auch keine großen Sprünge zu erwarten sind.

    Ich würd's einfach jetzt kaufen.

    Edit: Mir fällt gerade noch zu Bluray ein: Selbst wenn es mit Mac OS X ginge und die Laufwerke nicht so viel Strom verbrauchen würden: Anfangs wird das bestimmt eine teure BTO Option wie damals das Superdrive. Da macht es mehr sinn, einfach demnächst einen Bluray-Player fürs Fernsehgerät zu kaufen. Auf nem Laptop macht so ein Full-HD Film mit Surround und haste-nicht-gesehen doch sowieso keinen großen Spaß.
     
  20. detto

    detto Mitglied

    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    263
    Mitglied seit:
    22.08.2007
    Déjà-vu ?
    Iwie entstehen jede Woche ungefähr 2 solche Threads. Komischerweise auch meist mit fast gleichem Threadtitel, wo man sich fragen könnte ob die Mods den Suchebutton nicht mal auf 400x200 Pixel großziehen könnten. :p
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...