Benutzerdefinierte Suche

Jetzt ein MacBook kaufen, oder erst nach Paris?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lengy

    lengy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ab Oktober fang ich an zu studieren. Bis dahin will ich mein altes G3er iBook gegen nen schnicken MacBook austauschen.
    Man hört ja immer öfters, dass die MacBookreihe nach der Messe in Paris wahrscheinlich erneuert werden (ich hab nur von den neuen Intelchips gehört. Gibt es da noch weitere zu erwartende Updates?).

    Eigentlich wollte ich ja auf die neue Baureihe warten, bis mein iPod den Geist aufgegeben hat. Nun finde ich bei apple.de das Angebot für Studenten einen MacBook zu kaufen und einen iPod "fast" (40 EURO für einen 2 GB Nano) gratis dazu zu bekommen. Ist natürlich schon ein reizvolles Angebot...

    Leider habe ich aber bisher von der ersten MacBookreihe nicht viel Gutes gehört... Sollen ja öfters mal gröbere Defekte ab Werk gehabt haben.

    Jetzt komme ich zu meiner eigentlichen Frage:
    Was meint Ihr, kann ich getrost die jetztigen MacBooks kaufen und auf deren
    Qualität vertrauen (und natürlich auch endlich wieder einen iPod an den Ohren haben), oder sollte ich auf die erneuerte Baureihe warten, die dann wahrscheinlich keine/weniger Kindheitsfehler hat (jedoch ohne iPod an den Ohren ;-) dafür ist das Geld dann doch zu knapp...)???

    Gruss
     
    lengy, 18.08.2006
  2. Pred

    PredMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass knapp 4 Monate nach Vorstellung bereits schwerwiegende Updates am MB vorgenommen werden.
     
    Pred, 18.08.2006
  3. qsan

    qsanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Ich auch nicht... Kann ich mir nicht vorstellen, dass da jetzt schon groß rumgedocktert wird. Die Chance ist meiner Meinung nach gleich null, leider!

    LG
     
    qsan, 18.08.2006
  4. Thisi

    ThisiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Meine Meinung:
    Warte bis der iPod den Geist aufgiebt. Solche Angebote giebt es doch immer wieder und vielleicht sind die MB in einem Jahr wirklich überarbeitet.
    Gruß, Thisi
     
    Thisi, 18.08.2006
  5. Johnsonnr.1

    Johnsonnr.1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mach doch einfach beides ;)

    Die Mac Expo in Paris ist Mitte September, die Back-To-School-Aktion läuft bis Anfang Oktober.

    Warte bis Paris und bestelle danach (falls überhaupt was passiert).

    Wenn ich das Zeug sowieso erst im Oktober brauchen würde, würde ich es so machen.

    Des Weiteren schreibst Du, daß Du noch kein Student bist, dann wirst Du doch sowieso noch so lange warten müssen, um von der Aktion zu profitieren!

    Beste Grüße,

    Johnson
     
    Johnsonnr.1, 18.08.2006
  6. Markus!

    Markus!MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    281
    4Monate sind jetzt, in der Intel-Welt in der sich Macs nun auch befinden eine verdammt lange, lange Zeit mehr. Wenn Apple mit der Konkurrenz mithalten will müssen sie auch im Macbook sehr schnell mit Core2 Duo nachziehen. Anfang September, vielleicht in Paris kommen auf jeden Fall neue MacBook Pros und zeitgleich oder kurz danach MÜSSEN die Macbooks nachziehen. So einfach ist das.

    Und so kurz davor wäre es reichlich blöd nicht noch Paris abzuwarten.
     
    Markus!, 18.08.2006
  7. Larzon

    LarzonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2

    Also dieser Geschwindigkeitswahn ist doch ein Witz.

    Wieso wäre es Blöd?

    Weil er vielleicht garnicht mit Pro Apps arbeitet und es garnicht merkt das er 10% mehr Leistung in den oberen Bereichen hätte?

    Ist doch affig.
    Ich arbeite bei mir Zuhause noch mit einem 4 Jahre alten und bis an die Zähne mit RAM bewaffneten G4 867 Dual und das auch gut so.
    Sitze lieber an dem, als an dem G5 DC 2,0 bei mir auf Arbeit.
    Vom Feeling gefällt mir meiner besser und man merkt es eigentlich nicht das er 3 Jahre älter ist als der G5. Wenn ich mal was Rendere oder Filter benutze dann merke ich es. Aber ob der jetzt eine Minute länger filtert oder nicht ist doch latz...
     
    Larzon, 18.08.2006
  8. maceni

    maceniMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    37
    kauf dir jetzt eins. in paris (und auch kurz danach) wird garantiert kein neues macbook vorgestellt.
     
    maceni, 18.08.2006
  9. joedelord

    joedelordMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zur Zeit in genau der gleichen Situation. Habe ein g3book, will ein neues MacBook und fange im Oktober zu studieren an.
    Ich möchte hier keine Empfehlungen abgeben(das währe ähnlich verlässlich wie ein Wettervorhersage für das nächste Jahr) sondern nur kurz von meinem Plan berichten.
    Laut http://buyersguide.macrumors.com/ haben wir einen Zeritraum von 94 Tagen seit dem letzten Update. Ich rechne damit, dass die nächste Version innerhalb der nächsten 1-2 Monate erscheint. Zwar nichts großes aber wenigstens ein Core 2 Duo und vielleicht ein paar kleine Gimmicks wie mehr Speicher, etc. Und dann wenn dieses Update dann kommt, dann ja dann, ...

    lg, Joedelord

    Edit: Roumors meinten, dass der mit der Einführung des Core 2 die Preise für den Core 1 nicht dramatisch sinken werden, weshalb ich ein gleichzeitiges Update McBook & -Pro (sofern genügend Chips vorhanden sind) für wahrscheinlich halte.
     
    joedelord, 18.08.2006
  10. ctopfel2

    ctopfel2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    6
    Hm, ich würde auf jeden fall warten, es sind ja nur noch 3 Wochen oder so.

    Ich denke die Mac Book Pros kriegen den Merom verpasst, die MacBooks evtl nicht.. vielleicht kriegen auch alle einen Speedbump. Man weiss nie.. ich würde warten, das Semster fängt ja erst im Oktober an.

    Es haben sich schon viele leute genervt, die kurz vor Erneuerungen die Produkte gekauft haben.. mann erinnere sich and die Cinema Displays. die einige hundert euro im preis fielen.

    Also mein Tipp: Patience, young Jedi
     
    ctopfel2, 18.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jetzt ein MacBook
  1. bronkomat
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    893
    Roger2010
    08.04.2015
  2. enemykillerz
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.855
    buzolino
    31.01.2012
  3. TDS95
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.304
    HanSolo86
    07.09.2010
  4. momai
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    579
  5. partyheld
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    819
    Ren van Hoek
    06.04.2008
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.