Jef Raskin ist gestorben.

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von dylan, 27.02.2005.

  1. dylan

    dylan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.183
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Am gestrigen Samstag (26. Februar) ist Jef Raskin im Alter von 61 Jahren verstorben. Jef Raskin war der Vater des Macintosh und gilt als Vorreiter für das Human Interface.

    Herzliches Beileid den Angehörigen.

    http://jef.raskincenter.org/home/index.html


    Mehr über Jef Raskin bei google:
    http://www.google.com/search?client=safari&rls=de-de&q=jef+raskin&ie=UTF-8&oe=UTF-8


    Newsmeldungen über seinen Tod:
    http://macdailynews.com/index.php/weblog/comments/5096/
    http://www.digitaldivide.net/blog/dwarlick/view?PostID=2226


    Sehr traurig.

    :(

    Dylan
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25.830
    Zustimmungen:
    2.887
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    In der Tat, ihm haben wir den Mac zu verdanken, den er hat sich von Steve nicht runterkriegen lassen.

    Steve wollte den Macintosh nämlich nicht haben!!
     
  3. stealth-ml

    stealth-ml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    13.02.2004
    der böse steve ;)

    hätte nicht bill gates sterben können? naja. is schon traurig.
     
  4. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Möge er in Frieden ruhen, er war sicherlich einer der ganz Großen der IT Zeit. Ohne Menschen wie ihn wären wir wohl nicht so weit, wie wir heute sind.
     
  5. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Weißt du eigentlich was du da schreibst?

    Ansonsten finde ich das auch sehr schade, ein scheinbar netter Mensch mit sehr feinen Humor.

    Und 61 Jahre ist wirklich kein Alter... :(
     
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Musste das sein?

    ----

    Hm, traurige Sache, der menschliche Weg, immer wieder tragisch!
     
  7. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    21.02.2004
    schon traurig wenn einer der urväter auf einmal fehlt...
     
  8. Masterploxis

    Masterploxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2003
    da kann man nix machen. ich liege auch irgenwann in der kiste
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2005
  9. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.597
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Mein Beileid
    …und etwas mehr Pietät und Anstand bitte.

    Gunther
     
  10. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.470
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Langsam reicht es aber mit dem blöden M$ bashing! Das man M$ nicht mag, ist das eine, aber das man einem nur wegen seinem Marketing den Tod wünscht, was anderes! :motz
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Raskin gestorben Forum Datum
Publizist Scholl-Latour im Alter von 90 Jahren gestorben MacUser Bar 16.08.2014
Claudio Abbado im Alter von 80 Jahren gestorben MacUser Bar 21.01.2014
R.I.P. Fritz Rau ist gestorben MacUser Bar 20.08.2013
Jesco von Puttkamer gestorben MacUser Bar 28.12.2012
Donna Summer gestorben MacUser Bar 17.05.2012
Jörg-Olaf Schäfers gestorben! MacUser Bar 03.08.2011
Bernd Clüver nach Unfall gestorben MacUser Bar 28.07.2011
Loki Schmidt gestorben MacUser Bar 21.10.2010
Guru gestorben... MacUser Bar 20.04.2010