[JB] Siax Voip Client

stonefred

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.452
mit dem Siax Voip Client kann man über Wifi oder UMTS per SIP-Account telefonieren. Das App gibt es nur per Cydiainstaller (JB) und ist kostenpflichtig (einmalig 5 USD oder 10 USD für die "Proversion"). Dieses App benutzt keinen Proxy Server um Verbindungen aufzubauen, sondern verbindet sich direkt zum angegebenen SIP-Server

mich wundert es, dass das bei MU noch nicht angekommen ist. Ich werde demnächst nach Paris fliegen und mich darüber sehr freuen :). Seitdem Sipgate seinen VOIP-Client für das 2G iPhone (FW 1.1.x) nach einer gerichtlichen Verfügung nicht mehr anbieten durfte gab es wenige bis gar keine Alternativen. Da das Tool aus den Vereinigten Emiraten stammt wird T-Mobile wohl Schwierigkeiten haben, dieses ebenfalls zu verbieten :D
 

Elsbeere

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
293
Hab Siax seit zwei Tagen testweise auf dem iPhone. Es funktioniert sehr gut und die Macher des Apps sind ständig bemüht, noch auftretende Fehler schnellstmöglich zu beheben. Scheint wohl bei einigen ein Problem mit dem 1&1-Account zu geben. Bei mir funzt dieser Account aber sehr gut.

Der Vorteil zu Fring ist, dass es von Haus aus 3G kann und nicht gepatcht werden muss. Ich finde Siax in der Bedienung ansprechender und die Sprachqualität beim Telefonieren schlägt Frings auch. Dort hatte ich ständig nen Echo in der Leitung, das ging gar nicht.

Der Nachteil für mich: Ist ein JB-App und ich scheue mich immer noch, für derartige Apps Geld auszugeben. Bis auf BiteSMS konnte ich mich da noch nicht dazu durchringen.
 

fjordschritt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
15.011
Es gibt ja so viele Möglichkeiten, die es mit dem "Original" iPhone noch nicht gibt. Überlege daher auch über ein JB nach.

Meine Frage bezieht sich aber auf den SIP Account. Anbieter sind nur 1&1 oder gibt es eine Auswahl und was kostet mich so ein Accout im Monat/Jahr?!
 

stonefred

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.452
Meine Frage bezieht sich aber auf den SIP Account. Anbieter sind nur 1&1 oder gibt es eine Auswahl und was kostet mich so ein Accout im Monat/Jahr?!
Du kannst jeden X-Beliebigen SIP-Account benutzen, sofern dieser nicht an einen DSL-Provider gebunden ist (SIP-Server könnten z.B. nur Verbindungen vom eigenen Provider annehmen).

Schau mal unter lidl.carpo.de, da bekommst Du einen SIP-Account ohne Grundgebühren mit sehr günstigen Minutenpreisen (Lidl Silber Paket) ins deutsche und ausländische Festnetz ohne Mindestabnahmepreise. In die Handynetze ist es nicht gerade das günstigste, aber wenn die Completeminuten aufgebraucht sind sicherlich eine Alternative. Der Account wird von Carpo gestellt, ist aber etwas günstiger als die Carpotarife :)
 

Elsbeere

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
293
Du kannst jeden Sip-Anbieter eintragen, den du willst. Gibt Unmengen davon im WWW. Ich nutze 1&1, weil ich dort ne Voip-Flat hab, nutze aber hauptsächlich einen Account bei www.poivy.com (mit denen kannst du allerdings nur anrufen, nicht angerufen werden - wenn das ganze übers Telefon geht!)

Was dann so ein Account im Monat kostet, hängt vom Anbieter ab und hat mit dem App Siax nix zu tun. Schau dich einfach mal um, z.B. hier oder hier oder hier ;)

sipgate.de ist wohl der bekannteste, gibt aber noch viele andere.
 

fjordschritt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.05.2008
Beiträge
15.011
Ja, bei Sipgate.de bin ich auch gelandet. Klingt ganz vielversprechend und ist kostenlos.

Werd mich mal da ein wenig genauer informieren müssen, was es für Möglichkeiten bei diesem Anbieter gibt.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.452
mich würde der Datenverbrauch pro Minute über 3G interessieren und ob das auch über Hotspots funktioniert.
 

stonefred

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.452
Was ist an Fring falsch?
naja, Fring benutzt ein eigenes Protokoll um sich mit einem Server in Israel oder so zu verbinden. Von da aus wählt der Fringserver Deinen VOIP-Server an. D.h. die können alle Gespräche mithören, weil sie in der Mitte sitzen. Und die Verbindung geht auch nicht direkt, sondern über Umwege ans iPhone - was die Qualität beeinflusst.

ich habe das Siaxtool jetzt mal in der Arbeit ausprobiert und muss sagen, mit meinem Carpoaccount habe ich eine super Sprachqualität. Gefällt mir bis jetzt. :)
 

newmaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.11.2007
Beiträge
1.348
mich würde der Datenverbrauch pro Minute über 3G interessieren und ob das auch über Hotspots funktioniert.
Ein call über 3G benötigt für eine Minute ca. 175/175 KB im up/download,
wenn ihr den Codec auf "auto" stehen habt. Im Automodus erkennt das Programm welcher Codec benutzt wird.
Im Wlan bei a/u-law sind es in etwa 500/500 KB.


FRING ist ja mal Schrott! Sorry die Qualität ist eine Zumutung!
 

kagutsuchi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
1.461
*gelöscht* weil die Antwort auf meine hohle Frage schon ein paar Posts weiter oben steht :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

kagutsuchi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
1.461
Wollte mir grad so einen Carpo-Lidl-Account einrichten. Aber die wollen eine Festnetznummer in der Registrierung. Ich habe aber keine. ISt Carpo für mich dann gestorben?
 

stonefred

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.452
Wollte mir grad so einen Carpo-Lidl-Account einrichten. Aber die wollen eine Festnetznummer in der Registrierung. Ich habe aber keine. ISt Carpo für mich dann gestorben?
keine Ahnung, gib doch die aus Deiner Arbeit oder Deiner Eltern oder Freundin an. Ist eigentlich egal...
 

kagutsuchi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.07.2006
Beiträge
1.461
Irgendeinen Sinn muss es ja haben, dass die Nummer ein Pflichtfeld ist. Ich habe mal eine Anfrage übers Kontaktformular gestellt.
 

Soeren32

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
313
Hat jemand die Lizenz bei Siax bestellt und auch bekommen ?
Ich habe heute per Paypal bezahlt und keinen LizenzKey bekommen -
antworten an die Support / Info @ Addressen kommen unzustellbar
zurück.
Hat jemand erfolgreich den KEY bekommen und wenn ja, wie lange
hat es gedauert ?
 

Soeren32

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
313
so, nach ZWEI Tagen dann kam auch eine Reaktion, ich habe den KEY -
also nicht aufgeben
 
Oben