Java programmierenß?!

  1. iCox87

    iCox87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute, ich hoffe ich bin hier richtig...

    zu meiner frage, wie programmier ich unter mac osx java, war sehr lange windows xp nutzer da complierte man ja über die console sprich cmd usw. ich hoffe ihr wisst was ich meine, man musste ja auch die umgebungsvariable eingeben usw, wie funktioniert das ganze unter mac osx

    gibt es dafür eine schöne, leichte software?:)


    DANKE IM VORRAUS:cool:
     
    iCox87, 10.08.2006
  2. howx

    howxunregistriert

    Mitglied seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    36
    wenn du ne *.java datei hast, dann:
    java programm.java
    javac programm

    dann rennt dein programm

    mit ner jar datei.. hm.. weiß ich grad nicht genau
    java -jar programm
    oder so :)

    edit: in der konsole.. da brauchst kein extra programm dafür :)
    wenn du eine java-entwicklungsumgebung meinst.. da gibts die meisten, dies für windows gibt, auch für osx: eclipse, netbeans fällt mir auf die schnelle ein
     
    howx, 10.08.2006
  3. iCox87

    iCox87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    super danke, hätte nit gedacht das es genau so abläuft wie bei windows:mad: :D
     
    iCox87, 10.08.2006
  4. rydl

    rydlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ist ja nicht umsonst ne platformunabhängige programmiersprache ;)
     
    rydl, 10.08.2006
  5. Sojus

    SojusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    *Klugscheiss* ;-)

    beim Compilieren ist es genau umgekehrt

    javac programm.java
    java programm
     
    Sojus, 10.08.2006
  6. DickUndDa

    DickUndDa

    mit Xcode kannst du auch java programmieren.
     
    DickUndDa, 10.08.2006
  7. iCox87

    iCox87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    ja meinte ich doch......:D

    eine weitere frage, ich hab vorher mit windwos immer erst ein text dokumente erstellt un da mein java code eingegben un dann umbenannt mit .java

    meine frage dann nun wie erstell ich denn nun eine java datei



    danke im vorraus:cool:
     
    iCox87, 10.08.2006
  8. Sojus

    SojusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    mit der Console einfach:

    touch Datei.java

    wie es mit GUI geht weis ich leider noch nicht, da mein imaginärer Imac noch auf core2 conroe und Leopard wartet^^
     
    Sojus, 11.08.2006
  9. Bartleby

    BartlebyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Wenn du es komfortabel magst, nimm einfach eclipse oder netbeans.
     
    Bartleby, 11.08.2006
  10. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545

    würd ich auch empfehlen!

    Wenn Du weiterhin Deine Projekte lieber direkt in der Shell bearbeitest, brauchst Du einen Texteditor wie Textwrangler oder SubEthaEdit ( oder schlicht den vi). Mehr Komfort mit Javadoc und Code-Completion hast Du aber nat bei den beiden oben erwähnten IDE's. Welche davon Du wählst ist im Wesentlichen Geschmacksache. Daher spar ich mir hier auch ne Empfehlung ( auch wenn ich eine dazu habe).
     
    wegus, 11.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java programmierenß
  1. anotheryou
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    143
    Apfeleis
    24.06.2017
  2. kurtmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    332
    kurtmac
    15.11.2016
  3. msdd79
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    666
  4. LuQasZ
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.228