Java plugin unter MacOS Catalina

NikoT

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
5
Hi allerseits,

ich kenne mich nicht wirklich mit Mac PCs aus. Vielleicht habt Ihr eine Lösung, das wäre schön :)
Ich möchte mir keinen Windows PC kaufen, hatte bereits auf meinem Mac eine Virtuelle Maschine (Windows) laufen um auf einer Internetseite ein Java Plugin laufen zu lassen, was aber viele Ressourcen zieht.

Leider brauche ich um von daheim arbeiten zu können die Ausführung eines Java Plugins, was aber derzeit auf dem Mac nicht möglich ist, da kein Java unterstützt wird.

Habt Ihr eine Lösung wie ich unter beispielhaft Safari das Java plugin starten bzw. aktivieren kann ?
Es frustriert mich sehr, da ich laut dem was ich bisher im Netz las gezwungen wäre irgendwie auf den Internet Explorer und damit Windows zugreifen zu müssen :(.

Vielen Dank

Liebe Grüsse
Niko
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.116
Den Browser EDGE gibt es z.B. auch für den Mac und dieser sollte javafähig sein.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.703
kommt das in form eines applets?
da kann man über appletviewer das außerhalb des browsers starten.
 

xentric

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
4.149
Ist der Edge noch nicht Chromium basierend? Chromium hat NPAPI-Support rausgemissen, das war imho notwendig für Java-Applets.

Edit:
So wie das sehe, konnte Edge noch NIE plugins, und somit auch keine Java-Applets. Alle Chromium basierten Browser + Firefox haben NPAPI Support entfernt. Also im Prinzip gar nicht mit einem aktuellen Browser.

Evlt eine ältere Firefox ESR Version? Oder so wie oneOeight sagt.
 

NikoT

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
5
Edge testete ich bereits, leider gehen dort java plugins auch nicht. :(
 

NikoT

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
5
Das kann sein, dass es ein Applet ist, ich kenne mich da nicht aus ...
Genauso lässt sich auf der Oracle Seite die aktuelle Java Version nicht testen, da er auch dort die jeweilige Komponente nicht erkennt oder nicht aktiviert. Vielleicht ist es genau das gleiche.
Wie kann ich das mit dem Appletviewer testen ?

Danke Euch
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.703
du musst halt das java jdk installiert haben und appletviewer über das terminal starten.
 

ruerueka

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
1.507
Leider brauche ich um von daheim arbeiten zu können die Ausführung eines Java Plugins,...
Welche Variant von "Web Office" / "Citrix" / "Beraterportal" oder wie auch immer deine Firma das nennt benötigst du denn?
Eventuell gibt es ja alternative Clients...
 

NikoT

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
5
Ich hab über chrome nun die IE Tab Erweiterung installiert
Diese ahmt den Internet Explorer nach, was auch soweit klappt
Es stockt aber leider da Pulsar activx dummerweise eine Exe Datei zum starten abspeichern möchte, was aber auf dem Mac nicht funktioniert ...
 

ruerueka

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
1.507
Eigentlich sollte dich die IT deines Arbeitgebers / Auftraggebers unterstützen. Eventuell fordern/supporten die aber ausschließlich Windows für einen Heimarbeitsplatz.
Wobei die gängigen HomeOffice-Infratstrukturen zumindest in den aktuellen Versionen auch unter macOS funktionieren (zB Citrix Receiver).
Du hängst also an etwas Älterem, Proprietären. Wobei ich unter "Pulsar activx" nichts finde, was nach HomeOffice aussieht (liegt aber sicher an mir).
Ich würde mir über bootcamp Windows installieren und dann für die Arbeit eben dieses starten. Damit hast du einen echten "Windows PC" und vollen Support durch die zuständige IT.
 

ruerueka

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
1.507
Nachtrag zu IE: früher hab ich den IE mit Wine emuliert, um netflix oder watchever auf dem Mac schauen zu können (weiss nicht mehr, welches, ist zu lange her) da der Browser auf dem Mac nicht mit dem vom Dienst verlangten DRM-Schutz klar kam. Eventuell wär das noch eine Möglichkeit, du müsstest halt klären, ob die exe, die du da ausführen sollst, mit Wine oder Crossover funktioniert. Zu wine/crossover haben wir hier kompetente Menschen im Forum :)
 

NikoT

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2019
Beiträge
5
Habe mir crossover geladen und es auch irgendwie geschafft für Firefox 45 - Java 6 und Flash zusammenzubringen
Nun sucht er leider noch eine sog. vxd Datei :( um den Server des Unternehmens für das ich arbeite zu öffnen.
Ich war ja begeistert soweit zu kommen, auf das fehlen dieses Treiber wäre ich nie gekommen. :(

Außer crossover kamen immer wieder bei anderen potentiellen Möglichkeiten Probleme, selbst bei virtuellen Maschinen.

Liebe Grüße
Niko