Java-Entwicklerpaket Befehlszeilenprogramm

Noodle5

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.09.2017
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen
Schon seit Ewigkeiten kommt bei mir folgende Meldung: "Um Das Java-Befehlszeilenprogramm nutzen zu können, musst du eine Java-Entwicklerpaket installieren."
Wie bringe ich diese Meldung weg? Der Link verweist zu etwas aderem, ist veraltet.
Beim LaunchAgents habe ich keine Facebook dateien sind drin. (Foto) Habt ihr eine Idee, welche das sein könnte, die das Befehlszeilenprogramm braucht?
Öffnen von Java SE 6 Web Start deaktivieren: Dies habe ich bereits im Terminal eingegeben
sudo ln -sf /System/Library/Frameworks/JavaVM.framework/Versions/Current/Commands/javaws /usr/bin/javaws



Leider kommt die Meldung immer noch.

Weiss jemand weiter?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-07-02 um 08.23.07.png
    Bildschirmfoto 2021-07-02 um 08.23.07.png
    74,3 KB · Aufrufe: 24
  • Bildschirmfoto 2021-07-02 um 08.41.36.png
    Bildschirmfoto 2021-07-02 um 08.41.36.png
    573,2 KB · Aufrufe: 24

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.046
Punkte Reaktionen
13.152
Durchsuch mal die Agents und Daemons nach dem java Befehl.
 

DeKaWe

Mitglied
Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
197
Punkte Reaktionen
21
Hallo!

Man könnte ja die aktuelle Java SDK Version 16 installieren. Damit findet MacOS die benötigten Komponenten.
Java 6 würde ich umgehend von der Festplatte fegen.

Hier der Download-Link von heise.de.

Direkt bei Oracle ist es etwas umständlich, da ein Account von Nöten ist.

Ich benötige die Java-Laufzeitumgebung um Programme wie Mediathek View (Video-Download von den öffentlich rechten Sendern) oder auch TV Browser (digitale TV Zeitung) zu betreiben.

Ciao Kai
 
Oben Unten