Benutzerdefinierte Suche

Java defekt / Terminal ebenso und neu installieren fehlgeschlagen

  1. kusic

    kusic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi ihr freunde des apfels

    ich hätte nie gedacht, mich mal in einem forum zu melden doch jetzt ist es soweit!

    ich habe folgende probleme:

    1. ich hatte mehrere programme offen (wie immer) und plötzlich beendete sich das eine um das andere. anschliessend konnte ich die apps ohne probleme öffnen bis auf auf die java-umgebung. diese wurde mir immer wieder unerwartet beendet (bevor sie offen war).

    ich hatte danach mit hilfe des onyx die festplatte ein bisschen aufgeräumt (ich glaube da kann man ja nicht all zu viel falsch machen). funzte immer noch nicht.

    2. im forum entdeckte ich dann einen eintrag, um java mittels terminal zu überprüfen. wenn ich aber das terminal öffne klappt das zwar, das shell-fenster ist aber nur gerade so gross, dass man den roten "schliessen"-button und die diagonalstriche zum vergrössern sieht. da ich aber das fenster manuel nicht vergrössern konnte versuchte ich es mittels --> fenster --> standartgrösse wiederherstellen. ohne erfolg!

    3. nach langem hin und her entschied ich mich dann für mein liebstes hobby (mac frisch aufsetzen --> 3-4/jahr). als ich die (selbstverständlich original-) install disc 1 einsetzte und auf das symbol installieren klickte startete mein baby neu. nachdem der apfel erschien ging es so circa 20 sekunden, bis sich der apfel um 3-4 pixel nach rechts verschob und links und oben ein paar zusätzliche pixel erschienen. nun war er eingefroren. selbstverständlich habe ich es auch schon mit starten und drücken der taste c versucht. erfolglos. ohne install disc aber startet er normal auf.

    ich weiss ist grad ein bisschen viel auf einmal aber ich vermute der grund ist für alle probleme derselbe.

    für eure antworten bedanke ich mich schon recht herzlich zum voraus!

    thx kusic
     
    kusic, 29.03.2005
  2. kusic

    kusic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ps:

    Konfig: PowerBook G4, 1.33GHz, 10.3.8
     
    kusic, 29.03.2005
  3. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Spricht die Hardware Test CD noch mit Dir? Wenn ja, was sagt sie zu deinen RAM-Bausteinen?
     
    Hilarious, 29.03.2005
  4. r560

    r560MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Terminal klingt nach einem Schriftenproblem. Ansonsten RAM und HD mit dem Hardwaretest testen.

    Gruß
    Richard
     
    r560, 29.03.2005
  5. kusic

    kusic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    SUPER, es funzt wieder!

    es waren fast alle schriften deaktiviert! habe sie wieder aktiviert und das terminal wie auch java funktionieren wieder ausgezeichnet!

    hätte nie gedacht, dass das problem da liegen könnte; "nur" die schriften. und ich wollte schon neu installieren, tststs.

    ich danke euch recht herzlich für die promte antwort und vor allem für die problemlösung!

    thx kusic
     
    kusic, 29.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java defekt Terminal
  1. Critizz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    122
  2. IPOSI
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    368
    ekki161
    01.06.2017
  3. brezelboy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    373
    oneOeight
    15.04.2017
  4. exwalser
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    779
    exwalser
    25.02.2017
  5. SusanneHH
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    213
    ekki161
    05.02.2017