Java Bildergalerie in einem Div Container anzeigen, wie möglich ?

Diskutiere das Thema Java Bildergalerie in einem Div Container anzeigen, wie möglich ? im Forum Web-Programmierung.

  1. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    Hi Leute, ich habe ein Problem für das ich keine Lösung finde. Ich würde auf meiner Homepage gerne eine Bildergalerie einfügen. Die Galerie habe ich von einer Software erstellen lassen. Diese Software erstellt die Galerie in einem eigenem Ordner mit eigener index.html und eigenem css.
    Die Galerie funktioniert mit Javascript.
    Jetzt kommt das Problem. Meine Seite basiert im Prinzip auf drei Div-Containern. Ich würde gerne die Galerie in meinem Div-Container der für den Inhalt zuständig ist anzeigen.
    Ich habe das per iFrame hinbekommen. In Safari stimmt die Ansicht.
    In Firefox und dem IE wird die Galerie aber nur als schmaler Streifen angezeigt. Die Angabe von width + height wirkt sich nicht aus.
    Wenn ich die Galerie ohne iFrame verlinke, öffnet sich die Galerie in einem eigenen neuem Fenster und die Navigation meiner Homepage ist nicht mehr zu sehen. Deshalb würde ich das ganze Album ja am liebsten im Inhalts-Div anzeigen lassen.
    Meine nächste Idee war das ich einfach meine Navi in die index.html des Galeriealbums einfüge.
    In der index.html kann ich allerdings einfügen was ich will, es wird nicht angezeigt. Das wird vermutlich irgendwie mit dem Javascript zusammenhängen.
    Wie könnte ich es realisieren das ich die Galerie so in meine Homepage einbinde das sie in einem eigenem Div Container dargestellt wird und nicht in einem neuen Fenster.
     
  2. somunium

    somunium Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Hm...
    Ohne Quellcode kann man hier nur Raten. :(
    Und niemand hier ratet gerne ;)
     
  3. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    Hi, mein Projekt liegt noch offline auf dem Localhost.
    Ich habe hier aber den link einer Seite auf der genau das ist was ich erstellen möchte. Wenn man hier auf einen Link für Bilder klickt öffnet sich das Album in einem Frame (bei mir soll es in einem DIV geöffnet werden).
    Ich möchte bei meiner Seite aber möglichst kein Frameset verwenden.
    Iframes würde ich auch gerne vermeiden. Ich habe aber langsam das Gefühl das sich das nicht realisieren lassen wird.

    Hier der Link zu der Seite:http://www.foto-scherl.de/bilder/bilder.htm

    Ich habe dazu jetzt bestimmt schon 20 Stunden im Netz nach einer Lösung die keine Frames verwendet gesucht.
    Nachdem was ich da so alles gelesen habe sollen Frames ja nicht so optimal sein. Java ist wohl auch umstritten.
    Eigentlich schade, diese Galerielösung gefällt mir nämlich recht gut.
    Andererseits will ich mit meiner Seite ja auch keine Anwender verärgern.
    Die sollen sich die Bilder ja schliesslich ansehen können.

    Wenn der Hauch einer Chance besteht das umzusetzen werde ich den Quellcode von mir mal einsetzten.
    Da müsste ja das css und der Code einer Seite ausreichen ?
     
  4. somunium

    somunium Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Also das, was was ich hier sehe ist Flash.
    Und da ich eine nicht ganz aktuelle Version von Flash habe (und auch nicht installieren kann), seh ich von den Bildern schonml gar nichts :D

    Java seh ich keins, aber ein grauenhaftes Frame-Konstrukt :sick: ;)

    Aber um deine Frage zu beantworten:
    Du musst das Flash (also die SWF-Datei) an der gewünschten Stelle im HTML einbinden.
    Wie das geht, steht bei SelfHTML: http://de.selfhtml.org/html/multimedia/objekte.htm#flash

    Wenn Du die Fotos aber verkaufen willst, würde ich Dir von Flash mehr als abraten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir die einzige Firma sind, welche im Browser kein Flash-Plugin erlaubt ;)
     
  5. NoNick

    NoNick Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Hi

    Ich habe mir die Seite angesehen. Das ist keine Java-Galerie, die ist mit Flash realisiert. Ich kenne jetzt diese Flash-Galerie nicht, aber wenn Du Deine eigene Galerie auf Deiner Seite präsentieren möchtest, sollte das ohne Probleme ohne Frames gehen.

    Edith sagt: zu spät ;)
    @somunium: Generator ist Frontpage, reicht das als Erklärung? ;)
     
  6. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    @somunium + NoNick,
    Das diese fremde Seite mit Frontpage gemacht wurde habe ich auch schon mit etwas Verwunderung gesehen. Ich dachte das nimmt fast keiner mehr ?
    Ich bin schon lange von Frontpage weg, der erstellte Code war zu chaotisch und selten nachvollziehbar.
    Deshalb schreibe ich meinen Quelltext in einem stinknormalen Texteditor. bzw. nach einem Tipp hier aus dem Forum in Smultron.
    So zurück zu der Galerie. Diese Galerie bekommt man bei BananAlbum.net zum Download. Das die in Flash ist wusste ich nicht. Von Flash und Javascript habe ich absolut Null Ahnung. Da werde ich dann wohl lieber die Finger davon lassen.
    Die Galerie auf meiner Seite soll in erster Linie dazu dienen das ich einige Beispiele meiner Arbeiten vorstellen kann. Einen Bilderverkauf über die Seite anzubieten wäre auch eine gute Idee um das aber umzusetzen sollte ich dann wohl jemanden mit der Sache betrauen der das drauf hat. Das traue ich mir nicht zu.
    Ich bin froh das ich halbwegs mit css und den Div Containern klarkomme.
    Hättet Ihr eine Idee wie ich eine Galerie ohne Flash und Java hinbekommen könnte ?
    Die Methode alles (inkl. Vorschaubilder und Links) per Hand zu erstellen ist schon recht mühsam.
    Auf meinem Webspace ist auch mySQL verfügbar. Bringt mir das evtl. etwas ?
     
  7. NoNick

    NoNick Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Hi

    Das hängt immer davon ab, wieviel Vorwissen Du hast und wieviel Zeit Du investieren kannst/willst. Denn ganz ohne Lernen geht es sicher nicht, obwohl es für die von Dir genannte Galerie (bananalbum) anscheinend nette Programme gibt, die Dich bei der Erstellung der Galerien unterstützen (Plugins für iPhoto und Aperture), wobei ich mir die nicht näher angesehen habe. Es gibt ja auch Tutorial-Videos unter "getting started", die Du Dir mal ansehen könntest.

    Ideen gibt es einige, es gibt auch fertige Galerien (die Suchmaschine Deines Vertrauens spuckt da sicher lange Listen aus), aber Einarbeitung ist überall nötig. Eine Datenbank (MySQL oder ähnliche) und serverseitige Skripte benötigst zumeist Du, wenn Du solche Galerien einsetzen willst.

    Wenn Du nicht die Zeit oder den Willen hast, Dich in die Materie zumindest ein wenig einzuarbeiten, musst Du Dir wirklich überlegen, die Erstellung (und vielleicht auch Betreuung, je nach Lösung) jemand machen zu lassen.

    lg
    NoNick
     
  8. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    Hi NoNick. das erstellen der Galerie mit dem BananAlbum ist überhaupt kein Problem. Ich habe mir die OS X Version heruntergeladen.
    Die Galerie ist ja mit einem Mausklick erstellt.
    Das einzigste Problem ist die Einbindung dieser Galerie in meine Homepage.
    Wenn ich auf die Galerie verlinke wird ein neues Fenster geöffnet.
    Das will ich nicht. Die Galerie soll sich nur im Content Div öffnen.
    Zeit investieren ist kein Problem, wenn man wenigstens damit rechnen kann das meine Aufgabe überhaupt lösbar ist.
    Das es im www massenhaft Galerien gibt ist mir klar.
    Nur nicht wie man diese in einem Div Container einbauen kann.
    Alles was ich dazu gefunden habe deutet darauf hin, das es nur über Frames zu realisieren wäre und das sollte man ja leider vermeiden. Warum kann man sich denn im www nicht darauf einigen das sich alle Browser gleich verhalten, dann hätte man einige Probleme weniger um seine Ideen umzusetzen.
     
  9. somunium

    somunium Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    Ich hab Dir doch den Link gegeben, wie man Flash-Inhalte in HTML einbindet :noplan:

    Jetzt brauchst Du nur noch die URL.
    An die kommst Du entweder, indem Du bei Dir im Homepageverzeichnis nachschaust, oder bei Safari bei 'Aktivität' nachschaust, oder bei FireFox über 'Extras -> Seiteninfomartionen" und dann auch 'Medien'

    Der Rest ist dann nur noch simples HTML mit CSS. :noplan:
     
  10. NoNick

    NoNick Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Hi

    Du hast volle Kontrolle über deine Website? Dann sollte es kein Problem sein ;)

    Wie erstellst Du Deine Website bzw. hast sie erstellt?
    Im Prinzip bräuchtest Du nur eine Seite (zB galerie.html) erstellen, in der Du die Galerie zeigst und einen ganz normalen Link darauf einzurichten.
    so nach dem Motto
    HTML:
    <a href="galerie.html">zur Galerie</a>
    Und auf dieser Seite integrierst Du dann Deine Flash-Galerie. Wie das geht, zeigt der Link von Somunium aus Post #4

    lg
    NoNick
     
  11. dms

    dms

    Wobei der Code in selfHTML nicht valide ist. :)

    Code:
             <div id="DeinDiv">
                <object type="application/x-shockwave-flash" data="*SWF-DATEI*" width="**REITEB" height="*HÖHE*">
                   <param name="movie" value="*SWF-DATEI*" />
                   <param name="width" value="*BREITE*" />
                   <param name="height" value="*HÖHE*" />
                   Sie benötigen den <a href="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer">Flash Player</a> um diesen Inhalt darzustellen.
                </object>
             </div>
    Noch besser: Du bindest die Galerie per SWFObject ein. Gooogle sagt Dir was, das ist etc.
     
  12. NoNick

    NoNick Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Mit dem Thema Code-Validität wollte ich den TE nicht auch noch behelligen ;)
     
  13. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    Hi Leute, erstmal Danke für die vielen Anregungen.
    Meine Seiten habe ich alle in validem xhtml/strict verfasst.
    Das hat mich einige lange Nächte und Nerven gekostet.
    An diese SWF Datei komme ich nicht heran, wenn ich die öffne werden nur unleserliche Zeichen dargestellt.
    Ich werde die Idee mit der Galerie begraben und es wie gehabt per Handarbeit machen.
    Eigentlich hatte ich mir erhofft das man mit so einer Sache wie BananAlbum Zeit und Mühe sparen kann.
    Aber da die Sache mit dem einfügen so kompliziert ist bleibe ich erst mal bei der alten Methode.
    Ich werde aber am Ball bleiben und mich weiter in das Thema einlesen. Für die konkrete Anwendung habe ich aber aktuell zu wenig Wissen.
     
  14. NoNick

    NoNick Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Hi

    Entweder gibt es bei der Einbindung der Galerie etwas, das Du bis jetzt verheimlicht hast, oder Du hast einen Denkfehler ;)

    Du musst doch nur die html-Datei der Seite öffnen, in die Du die Galerie einbinden willst und dort an die entsprechende Stelle den Code setzen, der dir die Flash-Datei einbindet.

    also in etwa

    HTML:
    <html>
    [... hier ist ganz viel HTML ...]
    <div id="flashgalerie">
    [... hier der Code zum einbinden der Flash-Galerie ...]*
    </div>
    [... hier ist ganz viel HTML ...]
    </html>
    
    * also zB wie von dms gepostet (nur musst Du den halt noch für Dich anpassen)
    HTML:
    <object type="application/x-shockwave-flash" data="*SWF-DATEI*" width="**REITEB" height="*HÖHE*">
                   <param name="movie" value="*SWF-DATEI*" />
                   <param name="width" value="*BREITE*" />
                   <param name="height" value="*HÖHE*" />
                   Sie benötigen den <a href="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer">Flash Player</a> um diesen Inhalt darzustellen.
                </object>
     
  15. dms

    dms

    Du sollst die SWF-Datei ja auch nicht öffnen. :) Das ist ja schon die fertige Galerie.

    Du musst die Datei lediglich hochladen bzw. in Dein lokales Verzeichnis legen (beliebeiger Ort, ganz wie bei normalen Grafik-Formaten) und nebst Höhe und Breite den Pfad zu dieser Datei in den obigen HTML-Schnipsel einfügen. Den HTML-Schnipsel platzierst Du an einer beliebigen Stelle in Deinem HTML-Code. :)
     
  16. Schnabeltier

    Schnabeltier Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.01.2008
    OK, Denkfehler Nr.1 wäre gefunden, ich wusste nicht das die SWF Datei die fertige Galerie ist :)
    Zur Sicherheit gebe ich Euch aber noch mal alle Ordner+Seiten an die von dem BananAlbum automatisch erstellt wurden.
    Der Hauptordner heisst "testalbum".
    Darin befinden sich folgende Dateien:
    album.xml
    index.html
    res (Ordner)
    settings.xml
    slides (Ordner mit den Vollbildern)
    thumbs (Ordner mit den Vorschaubildern)
    Im Ordner "res" befindet sich folgender Inhalt:
    BananAlbum.css
    BananAlbum.swf
    download.html
    download.php
    loading.gif
    scripts.js

    Ich werde dann mal versuchen diese SWF Datei einzubinden. Ich werde aber erst heute Abend dazu kommen.
    Wie das ganze dann ausgegangen ist werde ich natürlich berichten.
     
  17. dms

    dms

    OK, dann musst Du den gesammten Ordner in Dein Projekt kopieren. Die css-Datei kannst Du vermutlich löschen. In der index.html wird vermutlich schon der Code zum Einbinden hinterlegt sein. Den würde ich so komplett übernhemen. Die Datei scripts.js musst Du vermutlich im Head Deines Dokumentes einbinden. Dann _könnte_ es schon funktionieren. Möglicherweise musst Du noch ein paar Pfade im HTML-Schnipsel und/oder in der JS-Datei und/oder in der XML-Datei anpassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java Bildergalerie Div
  1. xenon96
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.702
  2. tomasu
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.118
  3. McMuhaus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    878
  4. boskoop3292
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.327
  5. Ronny77
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.058

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...