Java auf Mac und Windows

  1. aXiEd

    aXiEd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Ich will demnächst von meiner Dose auf einen iMac umsteigen und mich außerdem in Java einarbeiten.

    Nun, soweit ich weiß (korrigiert mich wenn ich etwas Falsches sage) ist Java ultraportabel wegen der VM und der platforumunabhängigen Funktionen.
    Angenommen ich entwickle am Mac und habe ein Java-Projekt fertiggestellt. Um das für OS X zu kompilieren ist ja dann kein Problem, aber wie kompilier ich das für Windows?

    Die Rede ist von Projekten mit GUI, bei Console-Programmen ist es ja kein Problem es auf andere Plattformen zu portieren.
     
    aXiEd, 23.08.2006
  2. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    Soweit Du pures Swing nutzt ( und kein SWT) sollte es portabel sein!
     
    wegus, 23.08.2006
  3. aXiEd

    aXiEd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Das bedeutet für jemand der nicht weiß was Swing und SWT heißt?

    EDIT: Wenn ich unter OS X mit Eclipse arbeiten würde, könnte ich das Projekt unter der Windows Version von Eclipse einfach für windows kompilieren, sodass alles samt GUI auch in Windows funktioniert?
     
    aXiEd, 23.08.2006
  4. Kathse

    KathseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Das sind verschiedene Methoden, grafische Benutzeroberflächen in Java zu bauen. SWT bemüht dazu (plattformspezifische) Teile des Betriebssystems und ist dadurch schneller als Swing. Die Programme sehen dafür "normaler" aus und weniger wie ein Jaavaprogramm. Swing funktioniert dafür überall, wo eine entsprechende JavaVM zur Verfügung steht.

    Das setzt natürlich voraus, dass du überhaupt Programme mit Oberfläche (GUI) schreiben willst ;)

    Gruß,
    K
     
    Kathse, 23.08.2006
  5. aXiEd

    aXiEd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Ja das will ich. ;)

    Kann ich mit Eclipse plattformunabhängige GUIs machen? Sehen die dann unter OS X nicht wie OS X Programme aus? Also so wie zum Beispiel OpenOffice unter OS X aussieht?
     
    aXiEd, 23.08.2006
  6. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    1.545
    netbeans hat mit Matisse einen guten visuellen GUI-Builder der portablen Swing-Code generiert. Schau Dir den mal an. Meines Wissens gibt es Matisse aber auch schon als Eclipse-Plugin ( da bin ich mir aber nicht ganz sicher).
     
    wegus, 23.08.2006
  7. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    also java hat einen eigenen byte-code, d.h. du musst es nicht neu kompilieren auf windows, damit es auf windows läuft....
     
    oneOeight, 23.08.2006
  8. MacMark

    MacMarkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    59
    MacMark, 23.08.2006
  9. aXiEd

    aXiEd Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    68
    Portabele Applikationen sehen also wie hier auf dem Bild so graulich aus, statt Aqualook?

    [​IMG]
     
    aXiEd, 23.08.2006
  10. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    der aqualook ist ein apple service, damit java swing apps nicht so scheusslich aussehen auf dem mac ;)
    in der apple doku steht drin, wie man die apple java aqua swing klassen benutzen kann.
    war glaub ich eine switch in der app info...
     
    oneOeight, 23.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java auf Mac
  1. Landogardiner
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.199
    Landogardiner
    21.01.2014
  2. dissonanz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    789
  3. Jan-Michael
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    486
    oneOeight
    28.09.2007
  4. Mondmann
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.121
  5. mac.copy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.605
    mikne64
    27.10.2004