Benutzerdefinierte Suche

Java auf Mac OS X?

  1. Ljungqvist

    Ljungqvist Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Hallo allerseits. Ich verfolge macuser schon ne Weile und habe mich endlich mal angemeldet. Viel interessantes hier zu lesen.
    Zu meinem Problem. Habe seit nem halben Jahr geschäftlich mit Mac zutun (bin ein kleiner dummer Fachinf. Azubi :) ). Nun werd ich mir wohl ein eigenes iBook zulegen auf dem ich mit Java herumspielen möchte.
    Aber zum richtigen Thema:
    Habe mich etwas (brauche es leider für die Schule) mit Java beschäftigt aber steige bei etwaiger Literatur nicht so recht durch. "Java ist auch eine Insel" und paar kleinere Broschüren zum Java Einstieg stehen bei mir zuhause rum jedoch überfordert mich die Java ist auch eine Insel Geschchte total. Muss dazu sagen habe noch nie in meinem Leben etwas mit Programmieren am Hut gehabt (nur bisschen HTML was ja nicht wirklich programmieren ist). D.h. ich kann imho die Schritte die z.B. bei arrays, Schleifen etc. gemacht werden und wie man Struktogramme zeichnet in meinem Kopf nicht nachvollziehen. Bin auch nicht so der Crack im logischem denken... :(
    Könnt Ihr mir Tips geben (Literatur, Homepages, wie habt ihr angefangen etc.) wie ich überhaupt mal den Einstieg und die minimalsten Grundlagen schaffe? Bin wie gesagt totaler nobe. Welche Tools, Editoren etc. sind für einen Anfänger am besten? Eclipse z.B. finde ich doch ziemlich unübersichtlich und komme mir vor wie von allen Seiten erschlagen.
    Vielen Dank schonmal und hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    Ljungqvist, 06.04.2005
    #1
  2. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Schau mal nach: Java für Dummies von MITP Verlag.
    Sehr gutes Buch für Einsteiger!
    MP
     
    Master Pod, 06.04.2005
    #2
  3. Ljungqvist

    Ljungqvist Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Thx erstmal. Habe ich auch schonmal gesehn. Das werde ich mir dann vielleicht mal zulegen.
     
    Ljungqvist, 06.04.2005
    #3
  4. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Bitte und viel Spaß beim lernen,
    MP
     
    Master Pod, 06.04.2005
    #4
  5. Faice

    Faice MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.06.2004
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Schau doch mal bei javabuch.de vorbei. Das Buch kann man sich dort kostenlos in einer HTML-Version runterladen. Ich hab auch damit etwas Java galernt. Es hat mich durch meine Klausur gebracht :D

    Als Editor wuerde ich fuer den Anfang SubEthaEdit empfehlen. Das ist ein guter Editor mit Syntax Einfaerben. Und das kompilieren habe ich immer im Terminal gemacht. Das ist fuer den Anfang und fuer kleine Programme ganz gut.

    Wenn die Programme (Projekte) dann groesser werden, sollte man ueber eine IDE ala Eclipse mal nachdenken...
     
    Faice, 06.04.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Java auf Mac
  1. Landogardiner
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.200
    Landogardiner
    21.01.2014
  2. dissonanz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    792
    sashs
    16.06.2012
  3. Jan-Michael
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    487
    oneOeight
    28.09.2007
  4. Mondmann
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.124
    wegus
    25.10.2006
  5. mac.copy
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.607
    mikne64
    27.10.2004