Jaguar startet nicht weil Classic im Weg

  1. sailorman

    sailorman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe das Startvolumen auf Classic geändert, was anscheinend defekt ist.
    Jetzt startet der iMac G3 im Classic Modus, kommt aber nur bis zum Startsymbol.
    Ich komme also nicht in den Genuß das Startvolumen unter Classic erneut zu ändern.

    Wie kann ich Classic umgehen, bzw. wie kann ich wieder direkt das funktionierende Jaguar starten?

    Danke für eure Hilfe. Ich brauche den Rechner so dringend.
     
    sailorman, 05.10.2005
  2. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Alt taste beim starten gedrückt halten, dann Laufwerk auswählen.
     
    avalon, 05.10.2005
  3. sailorman

    sailorman Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich versucht. Leider zeigt er nur den Finder im Classic-Modus (so deute ich mal das Symbol) und das DVD-Laufwerk an.
     
    sailorman, 05.10.2005
  4. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Dann findet der Rechner wohl kein bootfähiges OS X. Normalerweise kannst du mit gedrückter x Taste den Start von OS X erzwingen (solange gedrückt halten bis der Startgong erneut kommt).
    Gruß DT
     
    Dr. Thodt, 05.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Jaguar startet weil
  1. thoralfw
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    666
    silverstar
    27.03.2010
  2. kennyy
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    481
  3. karlkonsole
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    533
  4. tombroker
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    829
    Istari 3of5
    10.04.2008
  5. bob the bag
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    731
    bob the bag
    20.06.2005