jaguar - disketten werden nicht angezeigt?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von jorg202, 01.12.2003.

  1. jorg202

    jorg202 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2003
    hallo!

    habe leider immer noch ein problem mit os 10.2.8 und dem internen diskettenlaufwerk...
    eingelegte disketten werden einfach ignoriert und ich muss sie per notauswurf wieder ans tageslicht befördern, unter os 9 keine probleme - gibts da ne lösung ???

    danke euch und viele grüße, joerg
     
  2. Disketten werden unter Mac OS X nicht unterstützt. Mac OS X enthält keinen Treiber für die internen Diskettenlaufwerke.
    Es gibt einen Open-Source-Treiber hier, der ist aber Alpha und seit über einem Jahr nicht mehr weiterentwickelt worden.
     
  3. jorg202

    jorg202 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.11.2003
    hallo!

    ich merke schon, os x hat für einen an die "10-jahren-benutzenden-windoof-pc-user" noch einige überraschungen auf lager...
    danke für deinen tipp, habe erstmal 5min. überlegt, ob ich meine os x installation riskieren würde, ...aber der treiber funzt!
    auch wenn ich mich wahrscheinlich unbeliebt mache, aber ich finde es von apple ziemlich hardcore, wenigstens nichtmal für alte rechner die originalen disklaufwerke zu unterstützen
    -ok, über den sinn kann man sich nicht streiten, ich habe den uralt-mac auch per netzwerk an den windows xp-rechner gehängt,
    aber meiner (bescheidenen) meinung nach, sollte es einem 144€ betriebssystem zumindestens möglich sein, auch auf einem älteren rechner ne diskette auszuwerfen...

    viele grüße, joerg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen