iWork´s Numbers Dublikate

Diskutiere das Thema iWork´s Numbers Dublikate im Forum Office Software.

  1. Lucky07

    Lucky07 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2019
    Hallo,
    ich habe die Frage wie man in Numbers Duplikate hervorheben kann.

    Ich habe also z.B. eine Einkaufsliste. In der trage ich die Artikel untereinander ein. In der Spalte daneben die Menge. Jetzt kann es ja vorkommen, dass ich in der Zeile 1 Nudeln eingetragen habe und in Zeile 30 ebenfalls.

    Bei Exel kann man sowas farblich kenntlich machen. Funktioniert das in Numbers auch ?
     
  2. DerdenMacliebt

    DerdenMacliebt Mitglied

    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    95
    Mitglied seit:
    21.02.2008
    Ich würde das Problem mit bedingten Markierungen lösen:
    - den in Frage kommenden Zellbereich markieren
    - Menü "Format"/ Bedingte Markierung wählen
    - Regel(n) erstellen bzw. kombinieren

    Bildschirmfoto 2019-02-01 um 23.05.53.png
     
  3. Lucky07

    Lucky07 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2019
    Ich habe es jetzt nach einiger Recherche hinbekommen, danke trotzdem.

    Meine Lösung sieht wie folgt aus:
    Man sortiert die Tabelle alphabetisch und vergleicht die obere Zeile mit der unteren.

    WENN(A3=A2;"doppelt";"")

    Wenn also A3 gleich A2 ist dann schreibe "doppelt"
    Danach habe ich noch über die bedingte Markierung geregelt, dass das Feld eingefärbt wird in dem "doppelt" steht.

    Bildschirmfoto 2019-02-02 um 00.40.10.png
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      13,1 KB
      Aufrufe:
      19
  4. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    4.644
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    867
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Wenn automatische Texterkennung aktiv ist, zeigt dir Numbers bei der Eingabe deines Wortes bereits in der Auswahl an - zumindest bei Eingabe in der gleichen Spalte unterhalb des letzten Feldes - dass es einen Begriff schon erkennt. So ließe sich doppelte Einträge bereits bei der Eingabe verhindern.;)
     
  5. Lucky07

    Lucky07 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2019
    Ist natürlich auch eine Möglichkeit ;). Allerdings wollte ich mir das farblich markieren damit ich die Duplikate überprüfen kann.
    Also angenommen ich habe 2 Eier eingetragen und weiter unten nochmal 3 Eier, dann wird mir markiert, dass ich schon Eier eingetragen habe.
    So kann ich dann eine Zeile löschen und die einen Eier mit den anderen addieren.

    Vielleicht sollte ich mal den Hintergrund dazu erklären:

    Meine Frau und ich wollen unsere Einkaufsgewohnheiten "optimieren" :D
    Bisher sind wir einkaufen gegangen und haben einfach fast planlos alles in den Wagen gelegt.
    Das kostet Zeit weil man im Laden überlegt was man wohl die nächsten Tage isst und es ist ein totales durcheinander,
    weil man irgendwann den Überblick verliert was man eigentlich alles im Haus hat.
    Man schmeisst teilweise halt auch viel weg.

    Es ergeben sich automatisch mehr Vorteile, wenn man sich Sonntags kurz ne halbe Stunde hinsetzt und überlegt, was man die Woche essen möchte.
    Also habe ich einen Wochenplan erstellt indem man die Gerichte einträgt und parallel die Zutaten die man braucht.

    Mit der Zeit hat man viele Variationen und sich quasi eine Datenbank erstellt, mit der man dann irgendwann sagen kann:
    Diese Woche Liste Nummer xxx.

    Ob das jetzt Sinn Macht hin oder her, ich habe ausserdem auch grade Lust mich mit Numbers zu beschäftigen :D
     
  6. Lucky07

    Lucky07 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.02.2019
    Im Zuge dessen noch eine Frage:

    Ich trage in die Liste ein: Zitronen - 1 - und dann die Einheit (Stück, Packung, Netz etc.)

    Wie funktioniert das in der Formel mit aufeinanderfolgenden Wörtern ?

    Folgendes soll passieren:
    WENN(A1:A20="Saft";"Packung";"")

    Es soll also die dazugehörige Einheit in die nächste Spalte, hinter der Mengenspalte.

    Jetzt weiß ich aber nicht wie ich eine Aufzählung von Lebensmitteln hintereinander bekomme.

    Beispiel:
    WENN(A1:A20="Saft,Kekse,Gummibärchen";"Packung";"")

    Wenn also in der Zeile eines der Wörter vorkommt, soll die Benennung "Packung" in der Einheitenspalte kommen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...