[iWork] [Mountain Lion] Inkompatibel, fehlerhaft oder was?

Kopfkissen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
1.192
Hi,

ich hatte die Frage im "Mountain Lion ist da!"-Thread schon gestellt, wollte aber nun doch nochmal einen eigenen Thread dazu aufmachen:

Unter Mountain Lion funktioniert mein iWork '09 nicht mehr.

Kurze Fehlerbeschreibung:
Die Suite ist installiert, ich kann die Programme auch öffnen. Aber weiter bis zum "Öffnen"-Dialog (iCloud) komme ich nicht, ich kann auf keinem Weg ein neues Dokument erstellen. Selbst bestehende Dokumente bekomme ich nicht geöffnet. Dieser Fehler betrifft alle Teile der Suite: Pages, Keynote und Numbers. Die Fehlermeldung lautet schlicht »Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte starten Sie das Programm neu.« oder »Das Dokument konnte nicht geöffnet werden«.


Was ich bisher versucht habe:
1. iWork aus dem TimeMachine Backup übernehmen und das 9.2 Update installiert. Dabei ist mir dann der Fehler das erste Mal aufgefallen.
2. iWork gelöscht und von der DVD aus meinem Mac Box Set (mit mit Snow Leopard) neu installiert, geupdatet; gleiches Spiel.
3. Mit Clean My Mac alles, was zu iWork gehört, von meinem Mac geschmissen und wieder Schritt 1 und 2 ausprobiert: keine Besserung.
4. Mountain Lion komplett neu installiert, nichts von einem TM-Backup mitgenommen, iWork von DVD installiert und siehe da: es funktioniert immer noch nicht.

An irgendwelchen Zugriffsrechten der Festplatte liegt es auch nicht,


Nach einiger Recherche im Netz bin ich nicht der einzige mit dem Problem, aber alle Tipps, die ich bis jetzt gefunden habe (div. Foreneinträge auf macroumors.com und den Apple Discussions), soll das Problem an einem fehlerhaften Mobile-Documents-Ordner in der Library liegen. Aber daraus wurde ich auch nicht schlau.

Hat jemand hier aus dem Forum noch dieses Problem?

Ich fahre ein MacBook Pro 15" (late08) mit dem neuesten OS X, iWork.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.371
Also bei mir hier läuft es ohne Probleme.
 

***elvis***

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.11.2007
Beiträge
3.171
Yepp, bei mir auch, hab zuerst ML drüber gebügelt und dann jetzt ein clean install gemacht. lief in beiden Fällen...
 

Kopfkissen

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
1.192
aaaalso gut:

Ich hab tatsächlich die Lösung (für mich gefunden):

1. In Library/Application Support ALLES löschen, was mit iWork zu tun hat
2. In Library/Preferences ALLES löschen, was mit iWork zu tun hat
3. iWork von DVD neu installieren
4. 9.2 Update von Apple manuell herunterladen und manuell installieren (nicht über die Softwareaktualisierung im MAS)

-> läuft.


Keine Ahnung, was da los war.
 

Pflogger

unregistriert
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
41
Hey Danke Kopfkissen
ich hatte das gleiche Problem und schon fast alles ausprobiert.
Dann wurde ich auf dieses Thread verwiesen, und es hat tatsächlich funktioniert!
 

aski

Neues Mitglied
Mitglied seit
30.12.2008
Beiträge
7
Bei mir hat es leider nicht geholfen.
Habe folgendes Problem:
Lokale Dokumente öffnen geht, Dokumente aus der Cloud unter Mountain Lion zu öffnen: "Das Dokument .... konnte nicht geöffnet werden."
Das trifft auf jedes Dokument in der Cloud zu, egal ob Numbers, Keynote oder Pages. :-( Auf dem iPad öffnen die Dokumente problemlos.
Weiß jemand Rat?