Iwork: Erstellen von Dateien die unter Windows erkannt werden???

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von the_fleyer, 04.02.2007.

  1. the_fleyer

    the_fleyer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    23.01.2007
    Guten Tag,

    ich weiß es gibt bestimmt schon einige Thread zum Thema Iwork, aber ich möchte wissen, ob Page Word Dateien erstellen kann und Keynote Powerpoint Dateien erstellen kann und ob ich diese dann auch unter Windows öffnen kann ohne das sich das Dokument unter Windows verändert???

    Mit freundlichen Grüßen,
    the_fleyer
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    ohne iWork im Detail zu kennen: es dürfte derzeit überhaupt kein Programm geben, das ohne Formatierungsverlust (oder -änderungen - je nach Temperament) Dateien für Word oder PowerPoint erstellen kann. Es wird immer irgendetwas anders aussehen als Du es erwartest. Abgesehen von den Unterschieden, die aus dem Systemunterschieden (Grafiken, Schrift) von Mac OS X und Windows resultieren dürftest Du die besten Ergebnisse noch mit office:2004 erzielen. Doch wie angedeutet: auch die sind nicht wirklich 100%ig kompatibel.

    Jetzt kommt es darauf an, wie komplex die Ergebnisse sind, die Du austauschen möchtest.

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen