iWork empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Aramon, 15.12.2006.

  1. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Ich habe zu meiner OS X Tiger version eine Testversion von iLife bekommen.
    Gestern Abend habe ich es installiert. Die ersten Eindrücke fand ich zumindest sehr schön. Besonders die Vielzahl an Vorlagen war klasse.

    Aber da hier sehr viele Leute mit MS Office arbeiten, wollte ich gerne eure Meinung hören. Bislang verwende ich MS Office für den PC. In der Arbeit MS Office XP, zu Hause noch die alte Office 97 Version. Weil, bislang konnte mich noch nichts überreden mir eine neuere Version zu kaufen. Im gegenteil, man kann ja fast alles mit Office 97 was ich mit Office XP auch kann.

    Da ich jetzt ja langsam aber sicher immer mehr auf mac umsteigen möchte, würde sich für zu Hause dieses iLife Office lohnen? Ist es auch kompatibel zu MS Office. Also kann ich DOC Daten damit öffnen und bearbeiten. Meine damit überwiegend Word Daten die von einem PC kommen?

    Was sind die Nachteile von iLife gegenüber Office?
    Auf den ersten Blick sieht es ganz gut aus, obwohl mir einige Dinge nicht ganz schlüssig sind. So kann ich bei mir die Objekte (Rechtecke) keine andere Farbe
    zuweisen. Immer wenn ich auf Farbe klicke und eine andere Farbe wähle, passiert nichts. Sehr komisch.
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Bist du sicher dass du nicht eher iWork meinst?
     
  3. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    iLife liegt doch bei und iWork ist die Testversion?!
     
  4. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Bei Pages: In der Farbpalette in das Farbfeld neben der Lupe klicken und mit Maus auf das gewünschte Objekt ziehen, dann nimmt es die Frabe an; sonst nur nach schließen der Palette.
     
  5. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.250
    Zustimmungen:
    223
    MacUser seit:
    15.02.2006
    iLife Office? Ich denke mal auch, Du meinst Pages!Das wiederum in iWork integriert ist.
    Pages ist aber schon ein ganz anderer Schnack als Office, da müßtest Du Dich schon ganz schön umgewöhnen. Falls Geld keine Rolle spielen sollte, kauf Dir Office für mac.;)
     
  6. Aramon

    Aramon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    29.11.2006
    Stimmt ihr habt recht, es war iWork. ;)
    Ist es denn kompatibel zu anderen Produkten?

    Wenn ich es jetzt kaufen würde, bekomme ich dann neue Software zugeschickt, oder wird es dann nur aktiviert? Denn es gibt 2 Button. Einmal kaufen und 30 tage testen.
     
  7. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    126
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Es ist mäßig kompatibel zu Microsoft Office, beim Support zukünftiger Standards (z.B. ODF) schaut's im Moment aber eher schlecht aus.
     
  8. Apfelpower

    Apfelpower MacUser Mitglied

    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.12.2006
    iLife löst bei mir immer noch den Würgereiz aus... ließ sich einfach nicht installieren. Kam immer ne Meldung, das eines der Programme (ich glaube iTunes) geschlossen werden müßte... war aber geschlossen. :klopfer:
     
  9. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Außerdem kommt bestimmt bald iWork 7 und dann musst Du wieder neu kaufen. Updates gibt es nicht. Allerdings kann man nach Einarbeitung ganz gut mit iWork arbeiten; Pages geht dabei mehr in Richtung DTP, aber Word von MS ja auch (aber natürlich wesentlich umfangreicher). Kommt darauf an, was man will!
     
  10. conrai

    conrai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    MacUser seit:
    05.10.2003
    Wir haben festgestellt, dass wir nicht mehr von iLife reden!;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen