1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iwork & appleworks

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von nader, 23.04.2005.

  1. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    hi...
    hab da ne frage zu den 2 softwareprogrammen...

    wo liegt jetzt da der unterschied? enthält iwork nur keynote also vergleichbar mit powerpoint? und appleworks nen programm vergleichbar mit word ?!

    weil ich wollt mir die apple ware zulegen, hab aber im mom aufm ibook die win"schei**e" drauf... aber wäre ja blöd wenn ich 2 software kaufen muss..

    bitte um bissle information :)

    ps: oder ist iwork und appleworks in tiger mit integriert? dann wärs ja einfacher des zu kaufen :D
     
  2. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    190
    iWork beinhaltet Keynote2 (ähnlich PowerPoint) und Pages (ein Textprogramm, besser als Word...)

    AppleWorks ist ein ganz anderes Paket...
     
  3. nader

    nader Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    ahso... also reicht dann ja keynote für mich! dankö :D
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.900
    Zustimmungen:
    142
    Keynote gibt es aber nicht einzeln, sonder nur mit Pages zusammen als iWorks.
     
  5. Dafür ist es ja recht günstig und Pages durchaus brauchbar... :)