iWork 06 Wünsche

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Master Pod, 05.08.2005.

  1. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Meine iWork 06 Wünsche (obwohl ich selber keinen Mac habe, aber trotzdem öfters iWork benutzen muss):

    - Keynote Viewer für Windows
    - Excel Klon
    - Datenbank Funktion

    Jetzt seid ihr dran...
    ;)
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.009
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    iWork muss man nicht benutzen, man darf! ;)

    Schließe mich genau diesen Wünschen an! Den Viewer darf es aber auch gerne für den Mac geben!

    Wobei mir das - iBook sei Dank - relativ egal ist! :p
     
  3. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2005
    jajaja ;)!
    Aber wenn man nur bei Freunden und nicht zuhause dran darf, ist das eine Qual sondergleichen. ;)

    MP
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    MacUser seit:
    22.04.2005
    Ich brauche nur eine Tabellenkalkulation. Der Rest ist bereits jetzt für meinen Bedarf perfekt :)
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich vermisse einen Formeleditor und das automatische Nummerieren (und Beschriften) von Formeln, Bildern, Tabellen usw.

    Für wissenschaftliche Arbeiten fehlt Pages noch einiges, ich hoffe das Apple da einige Funktionen liefert. (Querverweise, Abbildungsverzeichnis, Literaturverzeichnis, usw.)
     
  6. freke

    freke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Bin mir nicht sicher, ob Pages da hinmöchte. Schließlich gibt es bereits etwas sehr Leistungsfähiges, den Quasi-Standard auf diesem Gebiet: LaTeX.

    Wünsche: Tabellenkalkulation
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2005
  7. Nikos

    Nikos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.10.2004
    Ich wünsche mir ein stark verbessertes Pages (da fehlt noch viel), eine Tabellenkalkulation und dass der Preis sich nicht verändert. 79 Franken für die EDU-Version ist voll in Ordnung.
     
  8. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.778
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.255
    MacUser seit:
    19.11.2003
    ich hätte am liebsten Keynote 2 alleine, da ich Pages eh in die Tonne getreten habe :D
     
  9. ruppi!

    ruppi! MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    660
    MacUser seit:
    15.01.2005
    eigentlich fehlt nur eine tabellenkalkulation. so _musste_ ich leider office 2004 kaufen.; habe beruflich sehr viel mit .xls zu tun...
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich nutze ja auch LaTeX für größere Arbeiten. Aber ich würde es mir trotzdem wünschen das Pages auch etwas mehr in diese Richtung geht. Dinge wie Bildunterschriften mit automatischen Nummerierungen und Formelsatz können OpenOffice und MS Office ja auch, warum also nicht auch Pages?

    Immerhin sind Schüler und Studenten ja auch eine große Zielgruppe für Apple. Und der Bedarf einer solchen Anwendung ist daher sicher da.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen