iWeb und .mac

  1. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    habe eine Seite mit iWeb erstellt und wollte sie nun auf .mac veröffentlichen. Habe brav unten "Veröffentlichen" geklickt. Es ist nur nichts wesentliches passiert, außer dass zwei Meldungen kamen (Rechte an Fotos etc. und das Fenster ob ich schon einen .mac-Account hätte).

    Es hat letztendlich nicht geklappt. Dann bin ich auf die Internetseite von .mac gegangen um mich einzuloggen - und kann es nicht! :(

    Die iDisk im Finder kann er jedoch öffnen.

    Hab ich was versaut? Oder falsch gemacht?

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 05.03.2006
  2. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Sind Dein .mac Benutzername und das Passwort in den Systemeinstellungen richtig eingetragen? (Systemeinstellungen -> .mac) Programme wie iWeb holen sich diese Daten nämlich von dort.
     
    Magicq99, 05.03.2006
  3. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Ja, die müssen richtig sein, da ich ja sonst keine Probleme damit habe. Aber heute streikts da irgendwie. Wenn ich auf Sync in den Systemeinstellungen -> .mac klicke, dann hat das auch ewig gedauert bis er unter dem Logo "Letzte Synchronisierung" angezeigt hat. Die iCal-Aktualisierung klappt anstandslos.
     
    tk69, 05.03.2006
  4. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Seltsam. Aber .mac ist manchmal etwas langsam, vielleicht geht es später oder morgen wieder richtig. Ich wüsste auch nicht was man sonst noch einstellen könnte.
     
    Magicq99, 05.03.2006
  5. tk69

    tk69 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    Habe gestern noch zu Apple gemailt. Heute gehts wieder mit dem LogIn. Auch funktioniert der Export der iWeb-Site von lokal auf den .mac-Server. :)

    Die Ursache für das Problem wird wohl offen bleiben.

    Cu und Gruß
    tk
     
    tk69, 06.03.2006
  6. weber

    weberMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    .mac ist nicht manchmal langsam!! sondern immer;-)

    ich hatte gestern und heute keinerlei Probleme mit .Mac. Weder mit dem veröffentlichen von Websites von IWeb noch mit dem Syncronieseren!

    So langsam es auch sein mag, zuverlässig ist es wirklich!
     
    weber, 06.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iWeb mac
  1. easy racer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
    Computerhirni
    23.01.2017
  2. ninchen74
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    522
    ninchen74
    21.11.2014
  3. Thomas_xp
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    347
    falkgottschalk
    17.07.2008
  4. Raolin
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    369
  5. Emmanuelle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    460