iWeb - T-Online - andere Editors?

Dieses Thema im Forum "Web-Editoren" wurde erstellt von drmc_coy, 28.06.2006.

  1. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.02.2006
    hallo,

    wollte mich jetzt doch auch mal ans homepagemachen wagen, bin t-online kunde und hab da begrenzten speicherplatz - glaub nur 2 MB

    wer hat erfahrungen ?
    mit welchem programm lade ich die mit iWeb gebaute seite am besten zu t-online hoch?
    ist iWeb brauchbar für einen blutigen anfänger, oder habt ihr andere vorschläge?
     
  2. w.m.

    w.m. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.04.2006
    2MB sind doch herzlich wenig!
    IWeb ist das beste was für einen Laien da ist!
    Mit Cyberduck kannst du deine Daten hochladen. Freeware und Deutsch und gut.
    Gruss
    Wädi
     
  3. pipe

    pipe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    27.12.2005
  4. macpausti

    macpausti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Mit 2 MB kannst du nicht gerade viel anfangen,typisch T-Online Lach.

    http://www.paust.info
     
  5. drmc_coy

    drmc_coy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.02.2006
    danke für die antworten

    ist wohl so, für umme bekommst du wohl nur 3 seiten auf die homepage - alles andere kostet


    gibts hier keine t-online nutzer mit homepage? erfahrungen wären mir sehr willkommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen