iWeb funktioniert überhaupt nicht!

  1. didiho

    didiho Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich Stunden an Zeit verbracht, um eine einigermaßen schöne Website mit iWeb zu gestalten, drücke auch brav die Veröffentlichungstaste und es tut sich nix.

    Klar, ich kann meine Website über die Besuchertaste anschauen, doch wenn ich es übers offene Internet versuche: Tote Hose.

    Es werden ja von Mac verschiedene Möglichkeiten angeboten, zur Website zu gelangen, ich habe auch alles durchprobiert, doch bis jetzt endete alles in der Sackgasse Fehlanzeige.

    Manchmal erhalte ich die Meldung, dass es einen Account meines Namens nicht geben würde. Doch wenn ich .Mac öffne werde ich immer freundlich und mit eben diesem Namen begrüßt.

    Was ist iWeb denn nun: Eine nette Spielerei, weil Mac auch unbedingt Websites gestalten will, oder doch etwas ernsthaftes, dass man dann auch richtig im WWW einsetzen kann?

    Was habt ihr für Erfahrungen? Ich freue mich auf die Antworten.

    Ach ja, noch etwas: Mein G5 steht nicht in Deutschland, sondern ich hacke hier in Thailand auf der Tastatur rum. Und schicke meine iWeb-Ergebnisse auch von hier los. Meint ihr vielleicht, dass der Standort eine Rolle spielt?

    Herzliche Grüße aus einem heißen, tropischen Sommertag

    didiho
     
    didiho, 18.12.2006
  2. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    wenn die seite bei .mac hochgeladen ist, müßte sie auch jeder sehen können. gib doch mal die adresse an.
     
    charlotte, 18.12.2006
  3. kkl2004

    kkl2004MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    29
    also ich mache meine seite auch mit iweb! Ist nichts besonderes, aber zum Spaß reicht es!
     
    kkl2004, 18.12.2006
  4. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Sawat-Dee!

    Ich mag Leute, die in wenigen Worten einen problematischen Sachverhalt so deutlich erklären können, dass sofort jeder weiss, was Sache ist.

    Nebenbei ist iWeb als Homepage-Design-Software etwa genauso professionell wie TextEdit verglichen mit Word oder NeoOffice. Bei letzteren kannst Du mit beiden Briefe schreiben.
     
    falkgottschalk, 18.12.2006
  5. Konrad Zuse

    Konrad ZuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Irgendwo wirst Du schon einen Fehler gemacht haben, denn diese Fehlerbeschreibung höre ich zum ersten Mal. Hast Du die Seite(n) in einem Ordner gespeichert, hast Du sie auf iWeb veröffentlicht???
    Irgendwas stimmt bei Dir nicht!:(
     
    Konrad Zuse, 18.12.2006
  6. Mackie1957

    Mackie1957MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Hast du noch mal genau die Benutzerdaten überprüft? Bei mir klappt das auch mit .Mac.
     
    Mackie1957, 19.12.2006
  7. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    .. dann MUSS sie ja irgendwo im Netz sein .. ;)

    .. erneut: nixverstaan ...- ich kenne nur EINE Möglichkeit, eine website zu besuchen: URL in einen sog. browser eintippen, warten..


    Das ist aber kein iWeb Problem, sondern eines deines browsers, deiner DNS Einstellungen oder sogar deines Internet-Providers ...


    Das gesamte iLife Paket seh ich als consumer Produkt; das allerdings auch zu professionellen Zwecken benutzt wird... simplicity&convenience erkauft man sich eben mit Einschränkungen ...


    Falls Du - außer deinen verständlichen Frust loszuwerden - techn. Hilfe erwartest, solltest Du vielleicht etwas genauer deine Rahmenbedingungen beschreiben..
     
    k_munic, 19.12.2006
  8. G4Wallstreet

    G4WallstreetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    37
    Was ist bitte schön iWeb ???
     
    G4Wallstreet, 21.12.2006
  9. MaxxxX

    MaxxxXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    27
    Klick!
     
    MaxxxX, 21.12.2006
  10. didiho

    didiho Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Der folgende Text stammt von der iWeb-Hilfe: Aber es funktioniert bei mir nicht!

    Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, um eine auf .Mac veröffentlichte Web-Site zu besuchen:
    Klicken Sie in die Taste "Besuchen" oder wählen Sie "Ablage" > "Veröffentlichte Web-Site besuchen". Wenn Sie mehrere veröffentlichte Web-Sites besitzen, wird die Web-Site für die derzeit ausgewählte Seite geöffnet.
    Geben Sie diese URL-Adresse in einem Web-Browser ein, um Ihre Start-Seite zu besuchen:
    http://web.mac.com/de/[IhrMitgliedsname]

    Hinweis: Geben Sie keine Klammern um "IhrMitgliedsname" ein.

    Tipp: Eine bestimmte Seite auf einer veröffentlichten Web-Site lässt sich schnell ansteuern, indem Sie die Seite in der Site-Verwaltung auswählen und bei gedrückter Wahltaste in "Besuchen" klicken. (Alternativ können Sie auch "Ablage" > "Veröffentlichte Web-Site besuchen" wählen.)
    Klicken Sie in dem Dialogfenster, das beim Veröffentlichen Ihrer Web-Site angezeigt wird, in die Taste "Seite jetzt besuchen".
     
    didiho, 25.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iWeb funktioniert überhaupt
  1. JoMayDay
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.543
    faarikaal
    10.07.2013
  2. TPfanne
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.547
    danicatalos
    02.03.2013
  3. flip2403
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    759
    flip2403
    05.11.2012
  4. Hackpod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.080
    MacSteven
    07.11.2011
  5. simonsschwester
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.105