iTunes : "Zur Abspielreihenfolge kopieren" ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Timo I Spaceman, 10.11.2003.

  1. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.04.2003
    Hallo, ich habe jetzt schon seit einiger Zeit eine Frage und ich finde einfach keine Lösung.

    Wenn man bei iTunes ein Lied mit der rechten Maustaste anklickt kann man den Menupunkt "Zur Abspielreihenfolge kopieren" auswählen.

    Kann mir irgendjemand sagen, was dies bewirken soll? Bei mir passiert einfach nichts!:confused:
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    komisch...bei mir gibts den punkt überhauptnicht...
    sollten verschiedene iTunes versionen im umlauf sein?
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich hab's...
    1. Man hat diesen Kontextmenüeintrag nur, wenn man dieses in einer Playlist anwendet. Wenn man in der Bibliothek einen ctrl-Klick auf einen Song macht, gibt es den Eintrag nicht. Wenn man eine Playlist anlegt und dann auf einen Song klickt, erscheint er ganz unten.

    2. Was macht er?
    Also:
    Angenommen, Du erstellst eine persönliche Playlist für die ganze Woche in der Firma. Sagen wir mal 500 Songs, teils von verschiedenen Interpreten, aber auch mehrere Songs von einer Scheibe usw.
    Anschließend schaltest Du die "Zufallswiedergabe" (Shuffle) ein, um die Stücke in eine wahllose Reihenfolge zu bringen. Problem: Wenn Du jetzt abends den Rechner ausmachst und morgens wieder weiterhören möchtest, musst Du die Shuffle Funktion wieder einschalten, was dazu führt, dass iTunes wieder ALLE Lieder in den Zufallsgenerator mit einbezieht und es passieren könnte, dass Du Songs, die Du gestern schon gehört hast, heute wieder hörst.
    Was machst Du stattdessen?
    Nachdem Du Deine gesamte Playlist das 1. Mal geshuffled hast, machst Du einen Rechtsklick in die Playlist und wendest die Funktion "Zur Abspielreihenfolge kopieren" an. Anschließend schaltest Du "Shuffle" wieder aus und... siehe da, die zufällige Reihenfolge wird beibehalten, obwohl Shuffle aus ist. Normalerweise würde sich die Playlist wieder sortieren, wenn Du Shuffle ausschaltest. Der Vorteil ist, dass Du nun eine normale Playlist mit einer willkürlichen Reihenfolge hast, die auch nach einem Ausschalten des Rechners genauso bleibt wie sie war. Alles klar? :)

    Viele Grüße
    Mr. D

    P.S. Ich gebe zu, dass ich das recherchiert habe und nicht alleine darauf gekommen bin.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen