1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

itunes verzückt noch Windows -Nutzer

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von mac-world, 26.03.2004.

  1. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    seit langem versuche ich meine gesamte CD-Sammlung auf Festplatte zu digitalisieren.

    Immer scheiterte es an der fehlenden CDDB-Erkennung von Musicmatch oder dem Windows Media Player.

    Gestern habe ich mit Itunes angefangen und bin begeistert.

    Es ist so simpel und macht so viel Laune. Ich kann endlich auch was anderes machen und muss nicht immer die Titel etc. eingeben.

    Klasse Programm!
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    ...also ich und mein Mac halten das nach kurzer Absprache für Selbstverständlich... :D
     
  3. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
     

    Du glücklicher :)

    Mir ist finanziell immer was dazwischen gekommen. Fühle mich langsam so wie Mauki :D

    Wenn das Geld reicht, werde ich mal schauen, was es für ein Apple wird. Einfacher und genialer gehts ja echt nicht clap
     
  4. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Warte erst mal ab, wie einfach es ist, Musik zu teilen und übers netzwerk zu streamen, da is man erst richtig begeistert! :)
     
  5. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
     

    Du meinst, man kann den Mac dann als Streaming Client mit Tv Anlagen verbinden?

    Ich kenne mich da nicht so aus. Möchte aber gerne weg von Windows. Ist mir zu gefährlich mit Würmern etc.
     
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Nich zum TV, über ein Computer-Netz. Beispiel: 2 Computer, beide mit iTunes, egal ob Win oder Mac. In den Einstellungen kann man festlegen, ob man selber Musik "sharen" möchte und ob man nach "geteilter" Musik suchen soll. Wenn das bei beiden erledigt ist, erscheint in iTunes die Bibliothek des anderen über die Netzwerkverbindung (mit Draht oder ohne is egal!) und die Musik wird übers Netz gestreamt.

    Noch Fragen? :D
     
  7. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
    Gehts noch einfacher?

    Geilomat! Ich lege mir ein Spendenkonto Mac an :D
     
  8. milamberDaReal

    milamberDaReal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ich bin ebenfalls leider ein Windows Nutzer und bin von iTunes total begeistert!

    Ich beneide Euch Macuser. Vor allem wegen GarageBand bzw. insgesamt iLife.

    Wenn ich das Geld hätte, würde ich sofort in den ersten besten Laden gehen und mir ein Powerbook holen! Nächster Rechner wird ein Mac, das ist 100% sicher.
     
  9. mac-world

    mac-world Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    4
     

    Jo, dem kann ich nur beipflichten. Blöderwise hatte ich schon so oft vor zu switchen, doch es kamen immer finanzielle Angelegenheiten dazwischen, die einfach Vorrang hatten :(

    Jetzt spare ich konsequenter auf einen Mac.
     
  10. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    aha, ich hörte meinen Namen :)

    das mit dem Spendenkonto lassen wir doch lieber, das darf nicht jeder :D