iTunes unter Win2000: Sound furchtbar...

  1. Seidi

    Seidi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    Hi,

    ich bin leider beruflich an eine HP Notebook mit Win 2000 gebunden. Habe iTunes bereits neu installiert aber es hilft leider alles nichts, der Sound hört sich an als hätte ich kaputte Boxen, vor lauter Rauschen hört man die Musik gar nicht mehr. Mit anderen Programmen bekomme ich übrigens einen tadellosen Sound, habt ihr Tips?
     
    Seidi, 06.11.2006
  2. Harmony_Mac

    Harmony_MacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    18
    das gleiche hatte ich mal mit WinAmp. Mit der neuen Version war das dann wieder gut.

    Vielleicht mal updaten ?
     
    Harmony_Mac, 06.11.2006
  3. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    @Seidi
    Hi,
    iTunes verwendet für die Audioausgabe Quicktime. Das kann manchmal unter Windows von anderen Programmen verstellt worden sein. Check' mal, ob der Audioausgang auf sowas ähnliches wie "direct out" steht. Kann leider nicht mehr nachschauen, keine Dose mehr an Bord...:hehehe:
    LG
     
    moranibus, 06.11.2006
  4. Seidi

    Seidi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    9
    Ja danke für den Tip, war aber alles korrekt eingestellt.
    Ich glaube ich werd QT und iTunes runterschmeissen und neu installieren...
     
    Seidi, 06.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Win2000 Sound
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    119
  2. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    83
    frankyp
    03.07.2017
  3. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    216
    TMacMini
    25.06.2017
  4. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    431
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  5. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    109
    AgentMax
    05.06.2017